Apfel-Topfenstrudel vom Grill

Erstellt von MaryLou

Ein köstlicher Apfel-Topfenstrudel vom Grill bringt Laune und Abwechslung zugleich. Bei diesem Rezept wird mal eine Süßspeise gegrillt.

Apfel-Topfenstrudel vom Grill

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Topfen (mager)
2 kg Äpfel
2 EL Zimt
4 EL Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Blätterteig
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grillrezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Griller anzünden oder einheizen und auf ca. 200 Grad bringen und sehen dass die Hitze so konstant wie möglich bleibt.
  2. In der Zwischenzeit: Die geschälten und vom Kerngehäuse befreiten Äpfel in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit dem Zucker, dem Zimt und Vanillezucker gut vermischen.
  3. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Topfen bestreichen (an den Rändern ca. 3cm freilassen).
  4. Die seitlichen Ränder einklappen und dann den Strudel einrollen und mit der Naht nach unten in eine Kasserolle legen, mit Wasser bestreichen und in den Griller auf den Warmhalterost geben und den Deckel schließen. Die Temperatur dabei immer im Auge behalten und ca. 40 Minuten grillen bis der Strudel eine schöne Farbe hat.

Tipps zum Rezept

Man kann auch Ei zum bestreichen nehmen und eventuell noch Rosinen in den Strudel geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillte Paprika

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Folienkartoffel - Surprise

FOLIENKARTOFFEL - SURPRISE

Folienkartoffel - Surprise überraschen mit einer köstlichen Füllung aus Hühnerbrust und anderen Zutaten, die dieses Rezept unwiderstehlich machen.

T-Bone-Steak gebeizt

T-BONE-STEAK GEBEIZT

Ein herzhaftes T-Bone-Steak gebeizt ist ein richtig deftiges Gericht. Mit diesem Rezept gelingt das Steak garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE