Grillgemüse

Bei diesem Grillgemüse-Rezept kann man nach Belieben variieren. Es ist die ideale Beilage, kann aber auch als Hauptgang serviert werden.


Bewertung: Ø 4,4 (1.603 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Melanzani
2 Stk Zucchini
2 Stk Paprika
5 Stk Champignons
2 Stk Zwiebel
1 Stk Fenchel
5 Stk Kartoffeln
2 EL Olivenöl
2 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer
5 Stk Karotten

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen
  2. Zucchini, Paprika, Melanzani, Champignons, Zwiebel, Fenchel, Karotten, Kartoffel putzen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Das geschnittene Gemüse mit Olivenöl beträufeln, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßig verteilen und bei 200 °C für etwa 35 Minuten backen.
  4. In den letzten fünf bis zehn Minuten die Grillfunktion beim Backrohr dazuschalten.

Nährwert pro Portion

kcal
278
Fett
7,27 g
Eiweiß
11,83 g
Kohlenhydrate
43,01 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pulled-pork.jpg

PULLED PORK

Pulled Pork - der Klassiker aus den USA ist jetzt auch bei uns angekommen – so gelingt ein perfektes Pulled Pork zu Hause am Grill oder im Ofen.

Cevapcici

ĆEVAPČIĆI

Von den köstlichen Ćevapčići werden Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Forelle vom Grill

FORELLE VOM GRILL

Wer Fisch liebt und noch dazu Forellen Fan ist, der greift zu diesem Rezept Forelle vom Grill. Dazu passen Folienkartoffel, Kartoffelsalat oder Weißbrot.

gegrillte-kartoffeln.jpg

GEGRILLTE KARTOFFELN

Zu einer wirklichen Grillerei gehören gegrillte Kartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln in Folie gewickelt und gegrillt.

gegrillte-paprika.jpg

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

lachs-vom-grill.jpg

LACHS VOM GRILL

Der Lachs vom Grill ist ein köstliches Rezept auch für Kochanfänger. Einfach den Fisch mit der Marinade bestreichen und ab auf den Grill.

User Kommentare

Thanya

Man kann das Gemüse auch einfach in der Pfanne kurz scharf anbraten. Dann bleibt es noch schön knackig.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Grillgemüse gehört ganz einfach zu einem Grillabend, mit frischen Kräutern gewürzt schmeckt es ganz besonders gut

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Super köstliches Gemüse. Schmackhaft gewürzt und gegrillt. Super Beilage für jedes essen oder auch als Hauptgericht für leichte tage

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Grillgemüse ist immer gut. Ich gebe aber frische Kräuter statt Kräutersalz dazu und auch eine gehackte Knoblauchzehe. Alles zusammen dann in eine Grillschale.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Am besten schmeckt uns das "Grillgemüse" wenn es aus unseren Garten frisch geerntet und verarbeitet wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE