Gegrillte Paprika

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

gegrillte-paprika.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.541 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Paprikaschoten (rot)
4 Stk Paprikaschoten (orange)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Schuss Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe (gepresst)
1 Prise Basilikum (getrocknet)

Zeit

10 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz und Basilikum würzen.
  2. Mit der Hautseite ca. 5 Min. auf den Grill legen. Die dünne Haut darf auch etwas ankohlen. Wer möchte kann sie beim Verzehr abziehen.

Tipps zum Rezept

Kräftige Glut ist hierbei ideal.

Nährwert pro Portion

kcal
163
Fett
6,11 g
Eiweiß
4,40 g
Kohlenhydrate
21,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pulled-pork.jpg

PULLED PORK

Pulled Pork - der Klassiker aus den USA ist jetzt auch bei uns angekommen – so gelingt ein perfektes Pulled Pork zu Hause am Grill oder im Ofen.

Cevapcici

ĆEVAPČIĆI

Von den köstlichen Ćevapčići werden Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Forelle vom Grill

FORELLE VOM GRILL

Wer Fisch liebt und noch dazu Forellen Fan ist, der greift zu diesem Rezept Forelle vom Grill. Dazu passen Folienkartoffel, Kartoffelsalat oder Weißbrot.

gegrillte-kartoffeln.jpg

GEGRILLTE KARTOFFELN

Zu einer wirklichen Grillerei gehören gegrillte Kartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln in Folie gewickelt und gegrillt.

lachs-vom-grill.jpg

LACHS VOM GRILL

Der Lachs vom Grill ist ein köstliches Rezept auch für Kochanfänger. Einfach den Fisch mit der Marinade bestreichen und ab auf den Grill.

grillkotelett.jpg

GRILLKOTELETT

Das Rezept für Grillkotelett ist unschlagbar, saftig und schmeckt. Das Fleisch einfach auf den Grill und fertig ist das perfekte Hauptgericht.

User Kommentare

Tammy3108

ich liebe gegrillte Paprika. darf beim grillen einfach nie fehlen. dann noch mit basilikum dazu. sehr köstlich.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

während der Paprikasaison esse ich gerne und oft gegrillte Paprika. Noch etwas Zitronensaft dazu, als Beilage Brot - ein vegetarischer Genuss

Auf Kommentar antworten

Lebensmittel-selbstg

Genau so mache ich sie auch und wir lieben sie so auf dem Grill. Ich lege sie auf eine Grillmatte, da bleibt alles schön saftig.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Beim Basilikum verwende ich frisches, schmeckt viel feiner. Zusammen mit dem Knoblauch kommt das erst nach dem Grillen zum Gemüse, auf dem Grill verbrennen die Kräuter zu schnell.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Sehr fein diese gegrillten Paprika. Das Rezept funktioniert übrigens auch im Backofen recht gut, dann ist die Saison das ganze Jahr

Auf Kommentar antworten

Thanya

Paprika habe ich bisher nur als Teil eines Spießes gegrillt. Alleine bzw. als Beilage könnte ich ihn aber auch einmal grillen. Danke für die Idee.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich grille die Paprika und auch anderes Gemüse wie Zucchini und Auberginen auch sehr gerne. Ich verwende aber dazu eine Grillschale, lege das Gemüse selten direkt auf den Rost.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Der weiße Sneaker

am 20.05.2022 20:35 von Pesu07