Apfel-Zwiebel-Dip

Der Apfel-Zwiebel-Dip passt zu gekochtem Rindfleisch oder zu Fondue. Ein ausgefallenes Rezept mit viel Geschmack.

Apfel-Zwiebel-Dip Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Äpfel
2 Stk Zwiebel
3 EL Öl
1 Bund Petersilie
3 EL Sonnenblumenkerne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Äpfel und Zwiebel schälen und fein reiben. Etwas in einem Topf mit Öl andünsten.
  2. Petersilie waschen und fein hacken und mit den Sonnenblumenkernen zugeben.
  3. Die Mischung mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch gemischte Kräuter statt der Petersilie verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
141
Fett
8,61 g
Eiweiß
1,33 g
Kohlenhydrate
13,88 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Eiaufstrich

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Thunfischaufstrich

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

erdaepfelkaese.jpg

ERDÄPFELKÄSE

Der tolle Erdäpfelkäse schmeckt sehr köstlich auf frischem Gebäck in geselliger Runde. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Haube, Hut oder Stirnband

am 03.10.2022 21:35 von Billie-Blue

Diese Lebensmittel halten ewig

am 03.10.2022 19:51 von Pesu07