Avocadoaufstrich

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

avocadoaufstrich.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (8.413 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Avocados
4 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zitrone
1 Stk Zwiebel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

70 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Avocado schälen und den Kern entfernen. Anschließend mit dem Saft der Zitrone im Mixer pürieren.
  2. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem ebenfalls fein gehackten Knoblauch unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Sie können noch mit einem Spritzer Sojasauce den Avocadoaufstrich verfeinern.

Die Avocado hat wegen ihres hohen Fettgehalts (rund 30 Prozent) keinen besonders guten Ruf. Doch viele wissen dabei nicht dass es sich hierbei um wertvolle ungesättigte Fettsäuren handelt, die gut für den Körper sind und sich positiv auf den Blutfettspiegel auswirken - und außerdem sehr gut verdaulich sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

kuerbiskernaufstrich.jpg

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

User Kommentare

erdbeerli_

Schmeckt auch sehr lecker in Wraps, z.B. mit Hühnerfleisch oder Faschiertem, Mais, Tomaten, Zwiebeln und allem was man sonst noch gerne isst :)

Auf Kommentar antworten

Anna-111

Wir essen gerne Avocado, ich mache den Aufstrich aber immer zum gleich essen, ist ja sehr schnell zubereitet.

Auf Kommentar antworten

Wanesser

Ich gebe noch gerne klein gehackte Tomaten zum avocadoaufstrich dazu. Schmeckt aber ohne auch sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ein guter Tip von Erdbeerli_ diesen köstlichen Avocadoaufstrich gemeinsam mit Faschierten, Mais, Tomaten, Zwiebeln in Wraps zu füllen
So Schmeckt der AUfstrich überaus delikat

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Die Zitrone gibt dem Avocadoaufstrich nicht nur einen guten Geschmack, sondern verhindert auch eine Braunfärbung der Avocado.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Wir mögen den Avocadoaufstrich gerne etwas schärfer, daher gebe ich noch einen Spritzer Tabasco-Sauce dazu.

Auf Kommentar antworten

Neo9899

Danke für das einfache & schnelle Rezept.
Leider aber, schmecke ich ausser dem Knoblauch und den anderen Gewürzen, nicht wirklich was raus. Fehlt etwas.

Auf Kommentar antworten

Wanesser

Klingt nach einem einfachen aber sehr leckerem Avocado Aufstrich Rezept. Werde ich definitiv ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Babsi45

!!!!!Lecker!!!!! wie lange hält der Aufstrich wenn man nicht alles gleich auf isst????

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

gut verschlossen 1-2 Tage im Kühlschrank, vor dem Verzehr gut durchrühren, da der Aufstrich leicht braun werden kann.

Auf Kommentar antworten

Limone

Der Avocado-Aufstrich wird bei uns immer frisch zubereitet. Ich nehme auch öfters eine Limette statt der Zitrone und eine Messerspitze Ingwer.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Solidaritätsabgaben

am 19.04.2021 11:45 von Billie-Blue

Ketchup made in Austria

am 19.04.2021 11:19 von Teddypetzi