Apfelkuchen Rezepte

apfelkuchen-rezepte.jpg Foto GuteKueche.at

Apfelkuchen Rezepte in seinen unzähligen Varianten zählen sicherlich zu den beliebtesten Obstkuchen - und das ganz zu recht. Er ist einfach und schnell zubereitet und schmeck noch dazu vorzüglich.

Ob mit Germteig, Rührteig oder Mürbeteig, der Apfelkuchen ist ein wahrlicher Genuss für Groß und Klein und kann sowohl als Dessert oder auch als kleiner Snack für Zwischendurch serviert werden. Hier haben wir für Sie die besten und bekanntesten Apfelkuchen Rezepte zusammengestellt.

BELIEBTESTE APFELKUCHEN REZEPTE

einfacher-apfelkuchen.jpg

Einfacher Apfelkuchen

8.068 Bewertungen

Dieser einfache Apfelkuchen sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

apfel-streuselkuchen.jpg

Apfel-Streuselkuchen

4.746 Bewertungen

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche ist dieser Apfel-Streuselkuchen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

schwedischer-apfelkuchen.jpg

Schwedischer Apfelkuchen

3.667 Bewertungen

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

wiener-apfelkuchen.jpg

Wiener Apfelkuchen

2.281 Bewertungen

Ein wunderbares Rezept ist der traditionelle Wiener Apfelkuchen. Mit einem Tupfen Schlagobers garnieren und genießen.

gedeckter-apfelkuchen.jpg

Gedeckter Apfelkuchen

1.652 Bewertungen

Gedeckter Apfelkuchen bietet sich im Herbst ideal zum Backen an. Dieses köstliche Rezept wird Sie begeistern.

apfelkuchen-schnell-und-einfach.jpg

Apfelkuchen schnell und einfach

1.836 Bewertungen

Der Apfelkuchen schnell und einfach schmeckt wunderbar. Ein tolles Rezept, dass sie unbedingt ausprobieren sollten.

apfelkuchen-vom-blech.jpg

Apfelkuchen vom Blech

629 Bewertungen

Apfelkuchen vom Blech ist ein altbewährtes Rezept, das immer wieder gern zubereitet wird.

apfeltarte.jpg

Apfeltarte

1.507 Bewertungen

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

apfelschlangerl.jpg

Apfelschlangerl

1.572 Bewertungen

Mal säuerlich mal süß - so können die traditionellen Apfelschlangerl schmecken.

apfelkuchen-mit-dinkelmehl.jpg

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

1.970 Bewertungen

Hier möchten wir ihnen ein gesundes Rezept vom Apfelkuchen mit Dinkelmehl vorstellen. Passend zur Apfelernte.

Alle Apfelkuchen Rezepte

Apfelkuchen - Selbermachen leicht getan!

Wer Kuchen mag und mit Früchten etwas anfangen kann, der dürfte von einem Apfelkuchen mehr als angetan sein. Diesen Küchenklassiker gibt es mittlerweile nämlich in den verschiedensten Formen und Varianten, sodass im Grunde genommen jeder Geschmackstypus mit einem entsprechenden Apfelkuchen Rezept zufriedengestellt werden kann.

Die Frage, ob ein Kuchen „besser“ aus dem Supermarkt oder aus der eigenen Küche schmeckt, spaltet nicht nur österreichische Kuchenliebhaber. Auf der Pro-Seite für die Fertigvarianten stehen unverkennbar die zeitliche Ersparnis und der geringe Aufwand, die mit dem Servieren einhergehen. Lediglich auspacken und eventuell noch eine Portion Schlagobers servieren – fertig ist der Kaffeetratschbegleiter. Ein großes Manko mag jedoch der Geschmack darstellen, da die industriellen Erzeugnisse schlichtweg nicht mit der Note eines selbst gemachten Apfelkuchens Schritt halten können. Hinzu kommt, dass in den Fertigkuchen etliche Geschmacksverstärker enthalten sind, die häufig künstlich schmecken und zudem der Gesundheit alles andere als förderlich sind. Aber keine Angst: Selbst mit nur wenig Koch- und Backerfahrung lässt sich ein himmlischer Kuchen aus dem beliebten Fallobst zaubern ...

Um nur einen kleinen Vorschlag für eines der simplen und dennoch schmackhaften Apfelkuchen Rezepte zu geben, sei an dieser Stelle ein kurzer Rezepteinschub getan, wobei es sich bei diesem Rezept weniger um eine Kochanleitung, sondern eher um eine Mogelvariante handelt. Denn mit einem Mix aus fertigen und frischen Zutaten kann sich wirklich jeder Backmuffel als Kuchenprofi geben: Einfach ein paar Platten Blätterteig aus dem Supermarkt ausrollen, mit etwas Apfelmus, Rosinen, Zimt und Zucker sowie kleinere Apfelstückchen auslegen, zusammenrollen und für 20 Minuten in den Ofen: Fertig ist der „Selfmade-Apfelstrudel“! Mit einer Portion Vanille-Eis und Schlagobers ein absoluter Kuchenhit!