Apfelkuchen schnell und einfach

Der Apfelkuchen schnell und einfach schmeckt wunderbar. Ein tolles Rezept, dass sie unbedingt ausprobieren sollten.

Apfelkuchen schnell und einfach Foto Christian Jung / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,3 (1.841 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

200 g Butter
170 g Zucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
3 Stk Eier
600 g Äpfel

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Der erste Schritt für den Apfelkuchen schnell und einfach ist das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nun die Äpfel gut waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in Spalten schneiden und in einer Schüssel beiseite stellen.
  3. Für den Teig zuerst eine Springform bereit stellen. Anschließend mit dem Mixer Butter, Mehl, Zucker, Eier und Backpulver in einer Schüssel zu einem feinen Teig rühren. Nun den Teig in die Springform füllen.
  4. Die Apfelspalten kreisförmig auf den Teig legen. Apfelkuchen für 40 Minuten in das Backrohr schieben.

Tipps zum Rezept

Mit Schlagobers servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
568
Fett
30,82 g
Eiweiß
7,28 g
Kohlenhydrate
64,44 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfacher-apfelkuchen.jpg

EINFACHER APFELKUCHEN

Dieser einfache Apfelkuchen sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

apfel-streuselkuchen.jpg

APFEL-STREUSELKUCHEN

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche ist dieser Apfel-Streuselkuchen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

wiener-apfelkuchen.jpg

WIENER APFELKUCHEN

Ein wunderbares Rezept ist der traditionelle Wiener Apfelkuchen. Mit einem Tupfen Schlagobers garnieren und genießen.

gedeckter-apfelkuchen.jpg

GEDECKTER APFELKUCHEN

Gedeckter Apfelkuchen bietet sich im Herbst ideal zum Backen an. Dieses köstliche Rezept wird Sie begeistern.

apfelkuchen-vom-blech.jpg

APFELKUCHEN VOM BLECH

Apfelkuchen vom Blech ist ein altbewährtes Rezept, das immer wieder gern zubereitet wird.

apfeltarte.jpg

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

User Kommentare

Pesu07

Ich streue zusätzlich noch eine Zimt-Zucker-Mischung über die Apfelspalten und gebe anschließend den Kuchen ins Backrohr.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Apfelkuchen schnell und einfach wurde auch von mir gespeichert. Mit einer Zimt-Zucker-Mischung zu karamellisieren gefällt mir. Guter Tipp, danke

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Die Apfelspalten sollten unbedingt mit Zitronensaft beträufelt werden sonst färben die sich braun. Rosinen dazu und viel Zimt, dann schmeckt mir ein Apfelkuchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Email-Flut

am 27.09.2021 10:26 von Katerchen

KPÖ gewinnt in Graz

am 27.09.2021 08:43 von snakeeleven

Gis-Erhöhung und noch mehr?

am 27.09.2021 05:36 von MaryLou

EuroSkills - EM der Berufe

am 27.09.2021 05:25 von Pesu07