Apfelkuchen schnell und einfach

Der Apfelkuchen schnell und einfach schmeckt wunderbar. Ein tolles Rezept, dass sie unbedingt ausprobieren sollten.

Apfelkuchen schnell und einfach

Bewertung: Ø 4,3 (1104 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

200 g Butter
170 g Zucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
3 Stk Eier
600 g Äpfel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Der erste Schritt für den Apfelkuchen schnell und einfach ist das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nun die Äpfel gut waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in Spalten schneiden und in einer Schüssel beiseite stellen.
  3. Für den Teig zuerst eine Springform bereit stellen. Anschließend mit dem Mixer Butter, Mehl, Zucker, Eier und Backpulver in einer Schüssel zu einem feinen Teig rühren. Nun den Teig in die Springform füllen.
  4. Die Apfelspalten kreisförmig auf den Teig legen. Apfelkuchen für 40 Minuten in das Backrohr schieben.

Tipps zum Rezept

Mit Schlagobers servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spanischer Apfelkuchen

SPANISCHER APFELKUCHEN

Ein einfaches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Spanischer Apfelkuchen ist ideal für Familienfeiern.

Apfelkuchen mit Nusshaube

APFELKUCHEN MIT NUSSHAUBE

Dieser saftige Apfelkuchen mit Nusshaube sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie doch mal dieses Rezept.

Apfeltarte

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

Apfelkuchen

APFELKUCHEN

Ein Apfelkuchen ist traditionell und klassisch. Das herzhafte Rezept ist ohne Mehl und Backpulver, einfach in der Zubereitung und in den Zutaten.

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

APFELKUCHEN MIT DINKELMEHL

Hier möchten wir ihnen ein gesundes Rezept vom Apfelkuchen mit Dinkelmehl vorstellen. Passend zur Apfelernte.

Apfelkuchen für Eilige

APFELKUCHEN FÜR EILIGE

Ein schneller Apfelkuchen der mit Äpfel und Zwetschen zum Hochgenuss wird. Mit Zimt und Zucker verfeinern. Das Rezept mit Fruchtgenuß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE