Balsamico Creme

Selbstgemachte Balsamico Creme schmeckt einfach besser. Hier das einfache Rezept mit intensiven Geschmack.

Balsamico Creme

Bewertung: Ø 4,2 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

65 g Zucker (braun)
130 ml Traubensaft (rot)
250 ml Balsamico-Essig
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für Balsamico Creme zuerst den Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen. Dann den Saft zugießen und weiter kochen lassen bis sich das Karamell im Saft aufgelöst hat.
  2. Nun den Essig zugeben und bis auf ein Drittel einkochen lassen. In ein Glas einfüllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn die Creme zu dick ist, dann geben sie noch etwas Essig bei.

ÄHNLICHE REZEPTE

Senf-Honig-Dressing

SENF-HONIG-DRESSING

Dieses Rezept vom Senf-Honig-Dressing passt gut zu grünem Salat, Vogerlsalat oder Tomatensalat. Es schmeckt sehr pikant.

Creme Fraiche Dressing

CREME FRAICHE DRESSING

Creme Fraiche Dressing schmeckt zu Gurkensalat besonders gut. Das Rezept passt aber auch zu Eiersalat oder z.B. Radieschensalat.

Kürbiskernölmarinade

KÜRBISKERNÖLMARINADE

Wunderbar schmeckt ein Salat erst mit einer Kürbiskernölmarinade. Das Rezept wird aus der Fleischbrühe, Apfelbalsamico und Kernöl zubereitet.

Paradeisdressing

PARADEISDRESSING

Ein Hauch Italien zieht in die Geschmacksknospen wenn man das Rezept für Paradeisdressing über die Salate gibt. Schmeckt einfach italienisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE