Zitronendressing

Erstellt von DIELiz

Besonders in der warmen Jahreszeit passt diese Rezept vom Zitronendressing. Ideal, für ein Salatbuffet.

Zitronendressing

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Stk Zitrone, BIO
1 TL Honig
1 TL Senf
3 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Etwas von Schale abreiben, dann auspressen. Den Zitronensaft und -schale mit Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Öl unterschlagen.

Tipps zum Rezept

Einmal zu einem Bittersalat kosten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vinaigrette

VINAIGRETTE

Mit Zwiebel, Essig, Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer ist diese Vinaigrette schnell gemacht. Ein liebliches Rezept, dass zu jedem Salat passt.

Kräuterdressing

KRÄUTERDRESSING

Wer eine allround Dressing für Salate benötigt, liegt mit einer Kräuterdressing genau richtig. Dieses Rezept passt zu Salaten jeder Art.

Balsamico Creme

BALSAMICO CREME

Selbstgemachte Balsamico Creme schmeckt einfach besser. Hier das einfache Rezept mit intensiven Geschmack.

Cocktailsauce für Salat

COCKTAILSAUCE FÜR SALAT

Die Cocktailsauce für Salat ist einfach und schnell zubereitet. Dieses Rezept passt zu Gurken-, Tomaten-, Mais- und Blattsalaten.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

das Zitronendressing bereite ich immer mit einem Dijonsenf zu. Das Foto mit dem Rotisseur Senf stammt nicht von mir. Die Schärfe des Rotisseur Senfs kommt beim Erhitzen erst besonders gut zur Geltung und wird von mir bei z. B. bei einem Rumpsteak Strindberg genutzt. Auch weil ein Rotisseur Senf nicht schnell verbrennt und somit bitter wird. Aber in einem Salatdressing empfinde ich es als sehr störend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE