Beeren Crumble

Erstellt von Melaniep

Mit diesem Rezept Beeren Crumble können sie besonders ihre Kinder begeistern. Servieren sie dazu Vanilleeis.

Beeren Crumble

Bewertung: Ø 4,4 (59 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Gemischte Beeren (TK)
200 g Mehl
60 g Geriebene Haselnüsse
1 Pk Vanillezucker
180 g Weiche Butter
80 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Beeren mit dem Vanillezucker mischen und in eine Auflaufform geben. Mehl, geriebene Haselnüsse, Butter und Zucker vermengen und über die Beeren bröseln.
  2. Das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Auflaufform abgedeckt (z.B. mit Alufolie) ca. 10 min backen. Die Form öffnen und ca. 20-25 min. (je nach Farbe) fertig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Die Vorarlberger Riebel ist eine köstliche Süßspeise, die mit diesem Rezept einfach zubereitet wird und allen schmeckt.

French Toast

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

Gebackene Mäuse

GEBACKENE MÄUSE

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ich werde es mal mit Dinkelmehl und Zuckerersatz versuchen. Müsste eigentlich genauso funktionieren.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Dinkelmehr geht auf jeden Fall, warum auch nicht! Was nimmst du als Zuckerersatz? Ich hätte Agavendicksaft aber ich vermute das wird zu gatschig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE