Topfennockerl mit Brösel

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

Topfennockerl mit Brösel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (5.510 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Topfen (fein, 250 g)
1 Stk Eier
3 EL Mehl
3 EL Grieß
1 Prise Salz

Zutaten zum Wälzen

3 EL Butter
3 EL Brösel
1 EL Zucker

Zeit

35 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Topfennockerl mit Brösel zuerst Topfen, Ei, Mehl, Grieß und Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, anschließend 10 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und aus dem Teig mit zwei Löffeln Nockerl formen. Die Nockerl im siedendem Wasser etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Inzwischen Butter in einer Pfanne schmelzen, die Brösel und den Zucker beigeben und durchrösten. Nockerln mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in den Butterbröseln wälzen, dann sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Apfelmus oder eine Fruchtsauce und frische Beeren.

Die Nockerl werden bei uns als süße Hauptspeise an einem Wochentag oder als Dessert serviert.

Der Teig gelingt auch mit weniger Fettanteil vom Topfen, jedoch darauf achten, dass es feiner Topfen ist.

Zum Welzen der Nockerl immer Butter verwenden und kein Öl, sonst werden die Brösel nicht richtig flaumig genug.

Dieser Topfennockerlteig kann auch für eine pikante Variante verwendet werden wie zB mit frischen Gewürzen wie Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Majoran oder Salbei abschmecken und in Butter schwenken.

Nährwert pro Portion

kcal
149
Fett
8,74 g
Eiweiß
3,33 g
Kohlenhydrate
14,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Apple Crumble

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

French Toast

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Millavanilla

Topfennockerl ist für mich ein typisches Sommergericht. Gerne essen wir noch eine Erdbeersuce dazu...

Auf Kommentar antworten

Silpetlin

Zum Teig gebe ich eine Packung Vanillinzucker und eine Prise Zimt dazu. Und zu den Bröseln ein bisschen gemahlene Nüsse

Auf Kommentar antworten

hexy235

So Topfen-Nockerln schmecken immer wieder sehr gut, dazu ein Kompott oder Fruchtmus. Ich gebe zu den Bröseln gerne ein paar geriebene Nüsse dazu

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Am besten schmecken uns die "Topfen-Nockerln " im Sommer mit ganz frischen Erdbeeren aus unseren Garten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Diese sehr guten Topfennockerl sind eine schnelle Nachspeise, die sehr gerne mit einem Kompott je nach Saison gegessen werden.

Auf Kommentar antworten

Tinkerbell

Sehr empfehlenswert. Schmecken lecker. Bei uns gab es sie mit Erdbeersauce und Marillenkompott :).

Auf Kommentar antworten

martha

Die Topfennockerl essen wir gerne mit einer Beerensauce. Habe sie jedoch auch schon mal in Walnuss-Bröselmischung gewälzt und dazu Zwetschkenröster gemacht.

Auf Kommentar antworten

xblue

danke, martha das ist eine gschmackige Idee. Wird zu meinem Rezept dazu vermerkt. Walnuss-Bröselmischung gewälzt und dazu ein Zwetschkenröster

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Topfennockerl kenne ich gar nicht. Ich habe bisher nur Topfenknödel gemacht und diese mit Früchten gefüllt. Aber einen Fruchtspiegel oder Apfelmus zu den kleineren Topfennockerl dazu zugeben ist eine hervorragende Idee, wird nachgekocht.

Auf Kommentar antworten

johuna

Dem Topfen-Teig füge ich geriebene Tonkabohne und ein bissl Zimt, natürlich nach Geschmack, hinzu. Das Rezept ist ganz einfach und die Topfenknödel schmecken hervorragend.

Auf Kommentar antworten

xblue

hallo johuna, du stehst ja bekanntlich auf Olivenöl und geriebene Tonkabohne. Bei einem bissl Zimt rate ich anderen Usern zur Vorsicht. Das feine Aroma der Tonkabohne kann bereits mit ein bissl Zimt gestört werden

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Die Topfennockerl mit Brösel sind bei uns eine All-Jahres-Speise. Gerade die Kidswünschen sie sich immer wieder zwischendurch. Da wir Früchte auch einfrieren, zum Teil schon püriert, ist eine fruchtige Begleitung nie ein Prolblem. Meine Ma liebt eine Vanillesauce und Erdbeermus dazu. Aber auch Mohn kommt gut an

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE