Gebackene Mäuse

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.


Bewertung: Ø 4,6 (3.389 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

400 g Mehl
40 g Germ
100 g Butter
90 g Zucker
2 Stk Eidotter
1 Prise Salz
0.5 Stk Zitrone (Zitronenschale gerieben)
1 Schuss Rum
200 ml Milch
0.5 TL Kristallzucker

Zeit

120 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 100 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst muss ein Dampfl (Vorteig) gemacht werden: Dazu nimmt man den Germ und löst ihn in ca. 120 ml lauwarmer Milch auf. Kristallzucker zufügen und verrühren.
  2. Dann rührt man 5-7 EL Mehl (von der angegebenen Zutatenliste) in diese Masse - aber nur soviel dass eine weiche Masse entsteht. Und zum Schluss streut man noch etwas Mehl über die verrühret Masse und stellt das ganze, zugedeckt (für ca. 20 Minuten) an einen warmen Ort (kann auch bei 40-50 Grad der Backofen sein). Das Dampfl sollte dabei auf fast das doppelte aufgehen und Blasen werfen.
  3. So jetzt wird das Dampfl mit dem restlichen Mehl und den restlichen Zutaten gut vermischt und daraus ein Teig geknetet (bis sich der Teig von der Schüssel oder dem Teigbrett gut lösen lässt).
  4. Danach den Teig nochmals mit Mehl bestauben und an einem warmen Ort, zugedeckt für 20 Minuten, gehen lassen.
  5. Nun sticht man mit Hilfe eines Esslöffels aus dem Teig Nocken heraus und lasst diese im heißen Fett, schwimmend, goldbraun backen (ca. 2-3 Minuten) und Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
495
Fett
19,00 g
Eiweiß
11,84 g
Kohlenhydrate
68,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

User Kommentare

hexy235

So gebackene Mäuse schmecken noch besser mit Vanillesauce oder einer Fruchtsauce. Die lieben meine Enkelkinder

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Gebackene Mäuse sind zwar etwas aufwändiger in der Herstellung. Schmecken aber dafür umso leckerer. Vor allem wenn Sie ganz frisch sind

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Gebackene Mäuse schmecken uns besonder gut mit Mostschaum. Wie bestreuen sin noch zusätzlich etwar Zimt oder Kardamom.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

ich habe für die gebackenen Mäuse 1 Packerl Trockengerm und 400 gr. Glattes Mehl genommen, das wird genauso gut ,ist aber einfacher zu handhaben.

Auf Kommentar antworten

martha

Gebackene Mäuse gabs bei unserer Oma sehr oft. Wir haben sie damals meist leicht gezuckert gegessen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Gebackene Mäuse welch Name, gibt es gebackene Fledermaus als Hauptspeise? ;-) bei meiner Tante gibt es immer Apfelkompott und Vanillesauce dazu. Mal mehr, mal weniger Zimt. Serviert wird meist nur im Herbst oder Winter. Wichtig ist mir das Fett reduzieren nach dem backen. Auf Küchenpapier geben :-)

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Gutes Rezept. Habe ich zwar immer anders gemacht. Schmeckt so aber auch sehr gut. Leider ne Kalorien Bombe. Aber was solls.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111