Besoffenes Grillhendl

Ein besonderer Grillspaß ist das besoffenes Grillhendl. Ein beliebtes Rezept für Männer.

Besoffenes Grillhendl

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Huhn
3 EL Grillgewürz
3 EL Öl
0.5 l Bier (Dose)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das besoffene Grillhendl das Backrohr auf Grillfunktion einschalten. Das Huhn gut waschen und mit einer Küchenrolle abtupfen. Das Grillgewürz mit dem Öl mischen und das Huhn innen und außen gut einreiben.
  2. Die Bierdose öffnen, etwas Bier abgießen und einen Esslöffel Grillgewürz in das Bier einrühren.
  3. Nun das Huhn auf die Bierdose setzen und auf die Grilltasse stellen. Das Huhn bei geschlossenem Grill etwa 80 Minuten grillen.
  4. Während dem Grillen das Huhn öfter mit dem Saft auf der Grilltasse bestreichen, dadurch wird es schön knusprig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Mich würde interessieren ob man beim Hendlfleisch den Biergeschmack sehr herauskennt. Es sieht doch sehr lecker aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

es hat einen eigenen aber dennoch minimalen Grill-Bier-Geschmack.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE