Beef Tatar

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Beef Tatar

Bewertung: Ø 4,1 (451 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Schuss Cognac
2 Stk Eigelb
4 Stk Essiggurken
50 g Kapern
2 EL Ketchup
3 EL Olivenöl
1 Prise Paprikapulver
2 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Pfeffer
500 g Rindsfilet
1 Prise Salz
1 EL Senf
8 Schb Toastbrot
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Rinderfilet sorgfältig von Haut und Sehnen befreien und sehr fein hacken.
  2. Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Essiggurken und Kapern ebenfalls fein schneiden.
  3. Fleisch mit Gemüse, Öl, Eigelb, Paprikapulver, Senf und Tomatenketchup in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Cognac verfeinern.
  4. Die Masse in kleine Laibchen formen und mit Toastbrot oder Weißbrot und Salat servieren.

Tipps zum Rezept

Wer es mag kann auch noch ein Ei(-gelb) über das Beef Tatar aufschlagen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Tribun3
Tribun3

Lungenbraten ( Filet ) für das Tatar zu verwenden ist unsinnig und nur teuer. Kein Wirt oder Metzger verwendet Filet für Tartar, das wird den Kunden nur eingeredet. Mit Rindschnitzel oder einem Stück von der Gab feingehackt schmeckt es genauso gut und kostet die Hälfte.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE