Campari-Creme

Die Campari-Creme schmeckt über Eis, Früchten oder einfache Kuchen. Ein schnelles Rezept mit interessantem Geschmack.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eigelb
1 Stk Ei
3 EL Zitronensaft
25 g Staubzucker
4 EL Campari
4 EL Wasser

Zeit

10 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eigelb, Ei, Zitronensaft, Puderzucker, Campari und Wasser in einen Topf bei milder Hitze, bis kurz vorm Kochen, zu einer cremigen Masse aufschlagen.

Tipps zum Rezept

Statt Campari können sie auch Marsala verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
168
Fett
7,68 g
Eiweiß
10,65 g
Kohlenhydrate
14,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado Creme

AVOCADO CREME

Eine Avocado Creme enthält zahlreiche Vitamine und ist sehr reichhaltig im Geschmack.

schokomousse.jpg

SCHOKOMOUSSE

Das Rezept für ein Schokomousse ist cremig, klassisch und sehr beliebt.

buttercreme.jpg

BUTTERCREME

Eine Buttercreme kann auf Kuchen oder Torten als Deko aufgespritzt werden. Das Rezept mit herrlichem Vanillegeschmack.

einfache-topfencreme.jpg

EINFACHE TOPFENCREME

Das Rezept für einfache Topfencreme kann mit Früchten der Saison oder mit etwas geriebener Schokolade serviert werden.

parisercreme.jpg

PARISERCREME

Dieses köstliche Rezept für eine Parisercreme eignet sich hervorragend als Fülle von Keksen oder Kuchen.

topfenfuelle.jpg

TOPFENFÜLLE

Ob Palatschinken oder Strudel, mit süßer Topfenfülle sind die Rezepte gleich noch leckerer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mal wieder Geige vergessen

am 20.05.2022 07:41 von Maarja

Bienengeräusche

am 20.05.2022 07:21 von Maarja

Vangelis ist gestorben

am 20.05.2022 06:15 von Ullis