Parisercreme

Erstellt von Silviatempelmayr

Dieses köstliche Rezept für eine Parisercreme eignet sich hervorragend als Fülle von Keksen oder Kuchen.

Parisercreme Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,6 (1.725 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Parisercreme zuerst die Kochschokolade in kleine Stücke zerhacken.
  2. Anschließend den Schlagobers in einer Schüssel erhitzen und die zerkleinerte Kochschokolade darin schmelzen - dabei solange rühren bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Die Masse überkühlen lassen und danach mit dem Mixer nochmals kräftig aufschlagen, bis eine feste Creme daraus wird.

Tipps zum Rezept

Die Creme eigent sich als Keksfüllung oder auch für eine Biskuittorte, Biskuitroulade oder Cupecakes.

Nährwert pro Portion

kcal
106
Fett
7,71 g
Eiweiß
0,99 g
Kohlenhydrate
8,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado Creme

AVOCADO CREME

Eine Avocado Creme enthält zahlreiche Vitamine und ist sehr reichhaltig im Geschmack.

schokomousse.jpg

SCHOKOMOUSSE

Das Rezept für ein Schokomousse ist cremig, klassisch und sehr beliebt.

buttercreme.jpg

BUTTERCREME

Eine Buttercreme kann auf Kuchen oder Torten als Deko aufgespritzt werden. Das Rezept mit herrlichem Vanillegeschmack.

einfache-topfencreme.jpg

EINFACHE TOPFENCREME

Das Rezept für einfache Topfencreme kann mit Früchten der Saison oder mit etwas geriebener Schokolade serviert werden.

topfenfuelle.jpg

TOPFENFÜLLE

Ob Palatschinken oder Strudel, mit süßer Topfenfülle sind die Rezepte gleich noch leckerer.

weisse-ganache.jpg

WEISSE GANACHE

Weiße Ganache ist eine vielseitige Creme/Glasur, das Rezept eignet sich zum Dressieren von Torten, Kuchen, etc.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Die Masse muss gut überkühlt sein, sonst wird es keine feste Creme. Die sollte nicht mehr vom Löffel rinnen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ich bin nur durch Zufall auf dieses Rezept gekommen und ich muss sagen diese Creme ist wunderbar. Ich wollte ja Oblaten selbst machen um mit dieser Creme eine schnelle Torte zu machen. Mit gekauften Oblaten in Rechteckform schmeckt es auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Diese Creme werde ich das nächste mal machen, wenn ich eine Schokotorte backe. Klingt wirklich sehr gut und auch einfach zuzubereiten.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Die Pariser Creme kenne ich als Ganache beziehungsweise als Trüffelcreme. Sie wird gerne als Füllung für Macarons verwendet.

Auf Kommentar antworten

martha

Ich verfeinere diese Creme noch zusätzlich mit etwas Vanille, entweder Vanillezucker oder Vanillepasta und verwende sie gerne zum Füllen von Torten und auch Keksen.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Super, geniales Rezept. Ich kenne das als einfaches Mousse au Chocolat. Das hat mir mal jemand gezeigt. Hatte es fast vergessen

Auf Kommentar antworten

stocki49

Gutes Rezept! Aber es sollte sich foch langsam herumgesprochen haben, dass es "DAS Schlagobers heißt und nicht" der" Schlagobers!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Stocki49, wenn du nun eine Rechtschreib- und Grammatikkontrolle in Internetforen durchführen willst hast du dir eine Lebensaufgabe ausgesucht. 😊

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE