Cantuccini-Tiramisu

Erstellt von hexy235

Das Cantuccini-Tiramisu zergeht auf der Zunge. Dieses Dessert - Rezept passt sehr gut für das Weihnachtsmenü.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mascarpone
150 g Topfen
300 g TK-Sauerkirschen oder aus dem Glas
60 g Zucker
350 ml Kirschennektar
2 Pk Vanillezucker
1 Pk Glühweingewürz
1 TL Speisestärke
12 Stk Cantucchini-Kekse
1 TL Kakaopulver zum Bestreuen
8 Bl Minze zum Garnieren

Zeit

35 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. 30 g Zucker erhitzen, bis er schmilzt, mit 250 ml Kirschennektar ablöschen, ein Päckchen Vanillezucker und das Glühweingewürz zugeben, erhitzen.
  2. Restlichen Nektar mit Speisestärke verrühren, in den Punsch rühren und ca. 3 Minuten köcheln. Kirschen zugeben, vermengen und abkühlen lassen.
  3. Mascarpone mit Topfen, Vanillezucker und 30 g Zucker mischen. Die Kekse zerbröseln. Den Gewürzbeutel entfernen.
  4. Kekse, Kirschen und Creme in 4 Gläser schichten, mit Kakaopulver bestreuen und mit Minzblätter garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

klassisches-tiramisu.jpg

KLASSISCHES TIRAMISU

Mit diesem Rezept können Sie das beliebte italienische Dessert Tiramisu zubereiten.

erdbeer-tiramisu.jpg

ERDBEER TIRAMISU

Dieses Erdbeer Tiramisu wird Sie aufgrund seiner Fruchtigkeit und seines einfachen Rezeptes begeistern.

tiramisu.jpg

TIRAMISU

Ein Rezept für Feinschmecker - dieses köstliche Tiramisu wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Das Tiramisu ohne Ei schmeckt sehr köstlich und kann sehr gut im Voraus zubereitet werden. Ein Rezept für alle Schleckermäuler.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Dieses köstliche italienische Rezept ergibt ein wunderbares Tiramisu, das ganz ohne Ei auskommt.

tiramisu-mit-qimiq.jpg

TIRAMISU MIT QIMIQ

Das Rezept für das Tiramisu mit QimiQ liefert eine etwas leichtere, köstliche Variante des italienischen Tiramisu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Karottensamen

am 26.02.2021 07:33 von martha

Kren vermehren

am 26.02.2021 07:30 von martha