Cheesecake

Erstellt von Waltraut

Dieses Rezept wird nicht gebacken. Cheesecake wird mit einem Boden aus zerbröselten Kekse zubereitet und der Kuchen tiefgekühlt.

Cheesecake

Bewertung: Ø 4,3 (50 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Philadelphia Käse (natur)
3 Stk Eier (Schnee)
100 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
0.25 l Schlagobers geschlagen
125 g zerbröselte Kekse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

250 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
240 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform mit zerbröselten Keksen bestreuen.
  2. Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und Philadelphia daruntermischen.
  3. Dann das Schlagobers vorsichtig unterrühren.
  4. Die Creme in die Auflaufform füllen, mit zerbröselten Keksen bestreuen und das Ganze für 4 Stunden in den Tiefkühlschrank geben.
  5. Kurz antauen lassen, in Schnitten schneiden und mit pürierten Erdbeeren servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE