Eierlikörpralinen

Erstellt von

Die cremigen Eierlikörpralinen gelingen mit diesem Rezept garantiert und schmecken einfach unwiderstehlich gut.

Eierlikörpralinen

Bewertung: Ø 3,2 (37 Stimmen)

Zutaten für 60 Portionen

8 EL Eierlikör
200 g Kuvertüre zum überziehen
60 Stk Pralinenschalen (Voll-Zartbitter)
100 g Vollmilchschoklade
100 g weiße Kuvertüre
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Konfiserie Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eierlikör erwärmen. Vollmilchschokolade und weiße Kuvertüre darin schmelzen.
  2. Die Pralinenschalen in der Palette mit der Masse füllen, die Füllung etwas fest werden lassen, Hohlkörper verschließen.
  3. Die Kuvertüre zum Überziehen schmelzen. Abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Die Pralinen darin eintauchen, etwas abtropfen lassen und zum Trocknen auf ein Abtropfgittersetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Punschkugeln

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

Marzipankartoffeln

MARZIPANKARTOFFELN

Wer Marzipan liebt, sind diese Marzipankartoffeln ein Hit. Bei diesem Rezept werden Marzipankugeln geformt und im Kakao gewälzt.

Kokos-Baileys-Kugeln

KOKOS-BAILEYS-KUGELN

Mit dem Löffelbiskuits werden Kokos-Baileys-Kugeln zum absoluten Hochgenuß für die Weihnachtszeit. Ein wunderbares Rezept zum Genießen.

Vanille - Butterbusserl

VANILLE - BUTTERBUSSERL

Wunderbare Vanille - Butterbusserl schmecken nach mehr und sind sehr beliebt in der Advent- und Weihnachtszeit. Ein süßes Rezept zum Nachbacken.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Der Teig für Kokoskugeln wird verknetet und daraus kleine Kugeln geformt. Zum Schluß wird das Rezept mit Kokosraspeln ergänzt.

Schokocrossies

SCHOKOCROSSIES

Die süßen Schokocrossies schmecken einfach himmlisch und eignen sich toll als Häppchen für Ihre Feste. Ein tolles Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE