Einbrennsuppe

Eine deftige Einbrennsuppe mit Einlage von Erbsen, Karotten und Kartoffeln. Das Rezept noch mit Brot zum Einbröckeln servieren. Macht bestimmt satt.

einbrennsuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (979 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Kokosfett (oder Schmalz)
30 g Mehl
1 l Wasser
1 EL Salz
1 Pk Erbsen (TK, klein)
1 Stk Karotte (in Scheiben)
3 Stk Kartoffeln (mittelgroß, gewürfelt)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eine dunkle Einbrenn zubereiten: In einem Topf das Fett erhitzen, das Mehl zufügen. Dabei das Mehl schön dunkel werden lassen, ständig dabei umrühren, damit es sich nicht anbrennt.
  2. Danach die Einbrenn sofort mit dem Wasser aufgießen und kurz aufkochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und mit den Karotten in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Für die Suppeneinlage, das Gemüse und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln in die Suppe zufügen. Salzen und 20 Min. auf kleiner Flamme kochen lassen.
  5. Die fertige Einbrenn-Suppe mit Brot servieren.

Tipps zum Rezept

Eine Einbrennsuppe kann auch mit Ei als Einlage serviert werden: Eine dunkle Einbrenn gut verkochen lassen und mit dem Ei legieren.

Nährwert pro Portion

kcal
77
Fett
0,44 g
Eiweiß
2,03 g
Kohlenhydrate
17,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Millavanilla

Kokosfett in einer Einbrennsuppe brauche ich nicht unbedingt. Sonst ein sehr schnelles und einfaches Rezept.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Die gab es früher immer bei meiner lieben Großmutter. Habe ich schon als Kind gerne gegessen. Heute nennt man sowas eine gesunde Alternative

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch

Stau

am 31.07.2021 19:38 von alpenkoch

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue