Gummibärli-Dessert

Erstellt von cassandra

Das Gummibärli-Dessert ist ein netter Partygag, wenn es schnell gehen muss. Das Rezept ist ideal für ein Kinderfest.

Gummibärli-Dessert

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 Stk rote Gummibären
16 Stk gelbe, orange, grüne Gummibären
200 g Topfen
200 g Joghurt
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Topfen, Joghurt und Vanillezucker zu einer Creme verrühren. Die gelben, orangen und grünen Gummibären in gläserne Dessertschüsseln oder Gläser legen, sodass sie von der Seite sichtbar sind. Die Topfencreme darüber verteilen und glatt streichen.
  2. Die roten Gummibären bei mittlerer Hitze in der Mikrowelle in einer Schüssel vorsichtig schmelzen. Es dauert je nach Gerät nur ca. eine Minute, bis sie geschmolzen sind - durch das Sichtfenster beobachten.
  3. Die flüssige Gummibären-Masse über die Topfencreme gießen, sodass jedes Dessert oben eine rote Schicht bekommt. Schnell arbeiten, die Masse wird sehr rasch wieder fest.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

würde kindern sowas niemals vorzusetzen. wenn man statt der gummibären beeren verwendet werden die kinder genauso begeistert sein ...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE