Halloween Knochen mit Spinnen

Erstellt von spassfaktor

Ein tolles gruseliges Rezept sind Halloween Knochen mit Spinnen. Für jede Gruselparty ein absolutes muss.

Halloween Knochen mit Spinnen

Bewertung: Ø 4,3 (183 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Baiser-Grundmasse
5 Stk Halloween Spinnen (fertig)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Baiser Grundrezept herstellen, die Baiser-Masse in einen Spritzsack füllen und anschließend auf einem mit Backpapier belegtes Blech Knochen aufspritzen.
  2. Im Backofen für 3 Std. bei 170°C trocknen lassen. Die ausgekühlten Baiser-Knochen mit fertigen Halloween Spinnen aus Gummi dekorieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ können die Knochen auch aus Biskuitteig zubereitet und mit Zuckerguß überzogen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Halloween Gespenster

HALLOWEEN GESPENSTER

Tolle Halloween Gespenster kann man schnell und einfach aus einem Mürbteig herstellen. Ein einfaches Kinder Rezept zum selber gestalten.

Schleimschnitzel

SCHLEIMSCHNITZEL

So schaurig sich dieser Rezept Titel auch anhört, umso besser schmecken die Schleimschnitzel. Mit Champignons und Sahne, köstlich.

Halloween-Marmelade

HALLOWEEN-MARMELADE

Eine köstliche Halloween Marmelade gelingt mit diesem Rezept und wird den Gaumen Ihrer Lieben begeistern.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Halloween-Schichtdessert

HALLOWEEN-SCHICHTDESSERT

Wer guckt da aus dem Glas heraus - hier unser köstliches Halloween-Schichtdessert Rezept mit typischem Kürbis.

Halloween Mumien Würstel

HALLOWEEN MUMIEN WÜRSTEL

Neben passender Deko gehören zu Halloween natürlich auch außergewöhnliche Speisen wie unsere Mumien Würstel.

User Kommentare

Erbse
Erbse

Wirklich eine gruselige Idee ich freue mich aufs nachbacken
hoffe mir gelingt es genauso gut wie auf den Fotos

Auf Kommentar antworten

Dino04
Dino04

Das ist wirklich eine witzige Idee. Kommt auf alle Fälle auf die Einkaufsliste für unsere Halloween-Party.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Eine tolle Idee für die Halloweenparty. Werde es versuchen, ob ich es auch so bzw. ähnlich hin kriege.

Auf Kommentar antworten

Sarah
Sarah

Das Spritzen, muss man erst man ins Gefühl bekommen, aber man darf nicht verzweifeln wenn die ersten paar nicht so schön werden. Nach ca. 5 merkt man eine deutliche Verbesserung

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE