Halloween-Schokoladen-Spinnen-Kekse

Der Hingucker für jede Halloweenparty sind unsere köstlichen Halloween-Schokoladen-Spinnen-Kekse!

Halloween-Schokoladen-Spinnen-Kekse

Bewertung: Ø 4,2 (294 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

250 g Mehl
150 g Butter
2 Stk mittelgroße Eier
70 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft

Zutaten für die Dekoration

100 g Schokoladenkuvertüre (Vollmilchschokolade)
50 g weiße Schokolade
1 Pk Schokoladenkugeln (Maltesers)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Teigzutaten zunächst in eine Rühschüssel und vermengen Sie die Zutaten gut, bis ein glatter Teig entsteht. Dies dauert bei voller Power in der Regel 2-3 Minuten.
  2. Nehmen Sie sich nun etwas Frischhaltefolie und wickeln Sie den Teig darin ein. Der Teig sollte dann 1-2 h im Kühlschrank oder, bei kalten Temperaturen, auf dem Fensterbrett ruhen.
  3. Ist die Ruhezeit vergangen, teilen Sie den Teig ganz einfach in 30 gleichgroße Teile und formen daraus mundgerechte Teig-Scheiben. Mithilfe eines Löffels oder Kochstabes sollte in die Mitte eines jeden Kekses eine kleine Mulde eingearbeitet werden.
  4. Legen Sie die Teigstücke auf ein Backblech und backen Sie den Teig danach bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten.
  5. In dieser Zeit können Sie ein Wasserbad ansetzen und die Kuvertüre schmelzen.
  6. Geben Sie die geschmolzene Schokolade in die noch warme Teigmulde und ziehen Sie mit einem Zahnstocher kleine Spinnenbeine üner den Rand hinaus. In die Mulde die Schokoladenkugel setzen und mit der weißen Schokolade kleine Augen formen.

Tipps zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer und das Wetter schlägt vom warmen Sonnenschein in die kalte Jahreszeit um. Jetzt im Oktober steht das Fest der Untoten an, auch bekannt als Halloween, wobei sich Jung und Alt verkleiden und um die Häuser ziehen, um im gruseligen Kostüm die Sommerwende zu begrüßen.

Für Ihre eigene kleine Haus-Halloweenparty haben wir ein spannendes Rezept bereitgestellt, das den Gaumen beglückt und die Augen größer werden lässt! Mit unseren Halloween Keksen werden Sie nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Ihre Geschmacksknospen verzaubern!

ÄHNLICHE REZEPTE

Schleimschnitzel

SCHLEIMSCHNITZEL

So schaurig sich dieser Rezept Titel auch anhört, umso besser schmecken die Schleimschnitzel. Mit Champignons und Sahne, köstlich.

Halloween-Marmelade

HALLOWEEN-MARMELADE

Eine köstliche Halloween Marmelade gelingt mit diesem Rezept und wird den Gaumen Ihrer Lieben begeistern.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Blutige Halloween Hand

BLUTIGE HALLOWEEN HAND

Eine blutige Halloween Hand ist ein richtiger Eyecatcher auf jeder Halloween-Party. Ob als Deko oder in einer Bowle, das Rezept ist gruselig kalt.

Lebkuchen Fledermäuse

LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Eine wunderbare Idee, vor diesen Spinnen wird sich sicher keiner fürchten, und sie schmecken sicher auch sehr gut

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Und wenn es mal schnell gehen muss - gekaufte Kekse nehmen und entsprechend verzieren! Kommt auch super an!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist ja mal eine coole Idee, weil es wirklich sehr leich nachzumachen ist. Wird sofort mit den Kindern probiert.

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Danke für das Rezept - die schauen ja wunderbar zum Fürchten aus, die Spinnenkekse. Ich werd das ausprobieren und bin schon gespannt, wie es schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE