Honig-Quitten

Mit diesem Dessert können Sie garantiert Punkten. Das Rezept für die Honig-Quitten gelingt ganz einfach und passt perfekt zum Herbst.

Honig-Quitten

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Quitten
4 EL Blütenhonig
80 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Quitten werden gut gewaschen, danach wird das Kerngehäuse ausgestochen und die Quitten werden in eine feuerfeste Form gesetzt.
  2. Nun werden die Früchte mit je einem EL Blütenhonig sowie je 20 g kleingeschnittener Butter gefüllt.
  3. Im Anschluss werden die Quitten zugedeckt und kommen für 90 Minuten in den auf 220°C vorgeheizten Backofen.
  4. Die Honig-Quitten müssen mehrmals mit ihrem eigenen Saft übergossen werden. Zum Schluss werden sie warm serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Zimtparfait

ZIMTPARFAIT

Mit diesem köstlichen Dessert verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Das Rezept für das himmlische Zimtparfait müssen Sie versuchen.

User Kommentare