Honiglebkuchen

Honiglebkuchen duften köstlich nach Weihnachten. Ein Rezept für die Adventszeit für weiche, köstlichen Lebkuchen.


Bewertung: Ø 4,6 (189 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

380 g Mehl
250 g Nüsse, gemahlen
280 g Margarine
160 g Zucker
200 g Kunsthonig
2 Stk Eier
0.5 Pk Lebkuchengewürz
100 g Rosinen
100 g Orangeat
100 g Zitronat
20 Stk Mandeln
0.5 TL Hirschhornsalz
1 TL Rum
5 Tr Bittermandelöl

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

70 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Hirschhornsalz in 3 EL warmes Wasser einrühren und stehen lassen. Kunsthonig und Margarine in einen Topf geben und langsam schmelzen lassen, dann abkühlen lassen.
  3. Mehl in eine Schüssel sieben und mit den Nüssen und Lebkuchengewürz mischen.
  4. Die Honig-Buttermasse in eine Rührschüssel geben und mit Eier, Zucker, Hirschhornsalzlösung, Rum, Bittermandel verrühren. Orangeat und Zitronat und die Rosinen unterheben.
  5. Teig auf dem Backblech glattstreichen. Mit einem Messer Rauten einzeichnen und auf jede Raute eine Mandel geben.
  6. 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann die Lebkuchen an den Markierungen ausschneiden. In Blechdosen aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Honiglebkuchen werden besonders schön weich, wenn man in jede Dose einen halben Apfel legt.

Nährwert pro Portion

kcal
600
Fett
35,29 g
Eiweiß
8,34 g
Kohlenhydrate
64,16 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Florentiner

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

Burgenländer Kipferl

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

Kokoswürfel

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

Mandelmakronen

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

Linzer Stangerl

LINZER STANGERL

Zu den Keksen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen, gehören die Linzer Stangerl. Das Rezept ist ein wunderbares Spritzgebäck.

Raunigel

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt mit diesem Rezept für Raunigel. Aus Biskuit und Kokos, immer ein Genuß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Pizza Rückruf wegen Plastikteile

am 26.11.2022 20:55 von MaryLou

Da hat die Maske doch was gebracht

am 26.11.2022 19:07 von Lara1