Hühnergulasch

Erstellt von Claudia03

Schnell und einfach ist das Hühnergulasch. Ein köstliches Rezept, wenn ihre Kinder kochen wollen.

Hühnergulasch Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,2 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hühnerfleisch
1 Pk Basis Gulasch
100 ml Schlagobers
0.5 l Wasser

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Hühnerfleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Die Basis Gulasch in einem Topf geben und mit 1/2 Liter Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.
  2. Das klein geschnittene Hühnerfleisch dazugeben und 20 Minuten kochen lassen. Dabei das Gulasch ab und zu umrühren. Zum Schluss den Schlagobers einrühren und kurz aufkochen lassen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben noch mit frischen Kräutern würzen.

Nährwert pro Portion

kcal
224
Fett
10,25 g
Eiweiß
29,08 g
Kohlenhydrate
0,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

omas-kartoffelgulasch.jpg

OMAS KARTOFFELGULASCH

Das Rezept für Omas Kartoffelgulasch zaubert ein saftiges, würziges Gericht auf den Tisch und schmeckt Ihnen garantiert.

rindsgulasch-aus-oesterreich.jpg

RINDSGULASCH AUS ÖSTERREICH

Das Rindsgulasch aus Österreich schmeckt würzig und saftig. Ein delikates Gericht das mit folgendem Rezept gelingt.

rindsgulasch.jpg

RINDSGULASCH

Das Rindsgulasch ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

erdaepfelgulasch.jpg

ERDÄPFELGULASCH

Von diesem Erdäpfelgulasch werden Ihre Lieben begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

szegediner-gulasch.jpg

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

wiener-eierschwammerlgulasch.jpg

WIENER EIERSCHWAMMERLGULASCH

Wiener Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche. Mit diesem Rezept zaubern Sie garantiert ein perfektes Gulasch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou

Wen wundert's?

am 29.07.2021 22:42 von MaryLou