Wiener Eierschwammerlgulasch

Wiener Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche. Mit diesem Rezept zaubern Sie garantiert ein perfektes Gulasch.

Wiener Eierschwammerlgulasch

Bewertung: Ø 4,3 (3511 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
1 kg Eierschwammerln (Pfifferlinge)
150 g Zwiebeln (klein)
2 EL Mehl
1 EL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
4 EL Sauerrahm
1 Prise Paprikapulver (edelsüss)
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Eierschwammerlgulasch die Eierschwammerln trocken putzen. Die Butter zerlassen und die in Würfel geschnittene Zwiebel anschwitzen, mit dem süßen Paprika bestäuben und mit dem Zitronensaft ablöschen.
  2. Die Schwammerl nun darin dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann etwa 5 Minuten garen lassen. Es entsteht sehr viel Flüssigkeit.
  3. Die Flüssigseit abseihen und die Schwammerl beiseite stellen. Mehl mit 2 EL Sauerrahm verrühren und damit den Schwammerlfond binden und kurz aufkochen.
  4. Die Schwammerln wieder dazugeben und abschmecken.
  5. Anschließend den restlichen Sauerrahm (2 EL) und die Petersilie beigeben und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Semmelknödeln als Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisolengulasch

FISOLENGULASCH

Ein saftiges und würziges Fisolengulasch gelingt mit diesem Rezept. Die köstliche Hauptspeise wird allen schmecken.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

Rinder-Gulasch

RINDER-GULASCH

Rinder-Gulasch ist ein herzhaftes traditionelles Gericht. Mit Spätzle und grünem Salat serviert ist das Rezept ein richtiger Gaumenschmaus.

User Kommentare

sumsibiene
sumsibiene

Danke für das super Rezept! Auch wenn sie ein wenig schwerer zu putzen sind, aber ich verwende immer die kleineren Eierschwammerl für das Gulasch, nicht diese großen Trümmer, eigentlich für alle Speisen mit Eierschwammerln, denn die haben einen besseren Geschmack, finde ich.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Mit ganz vielen Eierschwammerl, Petersilie und Knoblauch. Schmeckt einfach herrlich. Wenn das Eierschwammerl suchen nicht so langwierig wäre :-)

Auf Kommentar antworten

ew-ald
ew-ald

Werde ich gleich einmal wieder machen auf so ein Eierschwammerlgulasch freue ich mich immer wieder!!

Auf Kommentar antworten

Sonia21
Sonia21

Eierschwammerl,gehören zu meinen lieblingspilzen. Total unkompliziert zu machen. Ein schwammerlgulasch muss jedes Jahr in der Saisonziel auf den Tisch.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Ich freue mich schon wieder richtig auf die Eierschwammerl, dann wird das Rezept sofort wieder gekocht, immer wieder sehr gut

Auf Kommentar antworten

Sandra94
Sandra94

Ein sehr gutes Rezept! Haben es gerade ausprobiert, wirklich sehr unkompliziert und schmeckt toll! Vor allem zusammen mit Semmelknödel

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Jetzt wo die ersten Schwammerl kommen freu ich mich auch schon auf ein frisches Eierschwammerlgulasch. Einfach und sehr gut, am besten mit selbst geschnittenen Schwammerl!

Auf Kommentar antworten

MiaPia
MiaPia

Mir persönlich hat es leider nicht geschmeckt!
Von 4 EL Sauerrahm entsteht keine Sauce und darum finde ich das obige Bild irreführend(gerade für Personen mit wenig Erfahrung).
Ich persönlich habe viel mehr gewürzt wie angegeben und Knoblauch hinzugefügt, da es sonst etwas fade geschmeckt hätte.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

der Fond bzw. die Flüssigkeit entsteht von den Schwammerln selbst während des dünstens.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Dieses Rezept hört sich gut an . Ich habe Eierschwammerl in der Tiefkühltruhe ,damit werde ich dieses Rezept ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

wondreber
wondreber

Dieses Wiener Eierschwammerlgulasch habe ich gestern zum ersten Mal gekocht. Funktioniert auch mit eingemachten Eierschwammerln. Schmeckt einfach wunderbar köstlich. Ich freue mich schon heute auf das nächste Mal.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE