Jourgebäck

Erstellt von hexy235

Jourgebäck kommt zuhause aber auch bei jeder Party gut an. Hier ein tolles Rezept dazu.

Jourgebäck

Bewertung: Ø 4,6 (150 Stimmen)

Zutaten für 14 Portionen

500 g Mehl, glatt
1 Wf Germ
350 ml Wasser, lauwarm
1.5 TL Salz
2 TL brauner Zucker
1 Stk Ei zum Bestreichen

Zutaten zum BESTREUEN

2 TL Kümmel
2 TL grobes Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Germteig Rezepte

Zeit

95 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
75 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Jourgebäck den Zucker und die Germ im lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Mehl in eine Schüssel geben, Salz sowie das Wasser-Germ-Zuckermischung zugeben und mit dem Teighaken verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  3. Den Teig zudecken an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Teig in gleichgroße Stücke (ca. 70 Gramm schwer) teilen und Semmel, Salzstangerl oder Kümmelweckerln daraus formen. Das Gebäck nochmals zudecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  5. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit einem verquirlten Ei bestreichen und wahlweise mit grobem Salz oder Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 20-25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Im Brotkörbchen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauernkrapfen

BAUERNKRAPFEN

Ihre Familie wird von den tollen Bauernkrapfen begeistert sein. Dieses Rezept müssen Sie einfach versuchen.

Nussstrudel aus Germteig

NUSSSTRUDEL AUS GERMTEIG

Ein saftiger Nussstrudel aus Germteig darf jeden Tag auf den Tisch. Mit diesem Rezept gelingt er bestimmt.

Toastlangos

TOASTLANGOS

Jeder kennt es, jeder liebt es das ungarische Toastlangos. Das Rezept wird aus einem Hefeteig zubereitet, mit Schinken und Käse gefüllt.

Burgenländische Nusskipferl

BURGENLÄNDISCHE NUSSKIPFERL

Burgenländische Nusskipferl sind ein wahrer Gaumenschmaus. Ein Rezept aus feinem Germteig an dem Sie sich unbedingt versuchen müssen.

Mohnstrudel

MOHNSTRUDEL

Sie werden von dem flaumigen Mohnstrudel Rezept begeistert sein. Die Mohnfülle ist sehr saftig und herrlich im Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE