Süßer Germteig

Mit diesem Grundrezept gelingt Ihnen der perfekte Germteig. Die Zubereitung ist Schritt für Schritt erklärt und eignet sich perfekt für Anfänger.

suesser-germteig.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.349 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

220 ml Milch
0.5 Wf frische Germ
1 Prise Zucker
60 g Butter
500 g Mehl
1 TL Salz
60 g Zucker
1 Stk Ei

Zeit

90 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 75 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Gießen Sie die Milch in einen Topf und erwärmen Sie sie leicht. Die Milch darf nur lauwarm sein!
  2. Bröckeln Sie den frischen Germ in die lauwarme Milch und fügen Sie 1 Prise Zucker hinzu.
  3. Decken Sie den Topf ab und lassen den Germ etwa 10 Minuten gehen.
  4. Geben Sie Mehl, Zucker, Salz, Butter und Eier in eine Schüssel. Dann geben Sie die Hefemilch hinzu.
  5. Verkneten Sie die Zutaten bis der Teig nicht mehr am Schüsselrand klebt.
  6. Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch ab und lassen Sie ihn für 1 Stunde im leicht geheizten Backofen rasten.
  7. Danach kann der Teig individuell für weitere Rezepte verwendet werden.

Tipps zum Rezept

Bei der Verwendung von Trockenhefe: Vermischen Sie die Hefe mit dem Mehl.

ÄHNLICHE REZEPTE

langos-grundrezept.jpg

LANGOS GRUNDREZEPT

Der Langos ist ein ungarisches Fladenbrot. In unserem Langos Grundrezept können sie sich überzeugen wie einfach es zuzubereiten ist.

buchteln.jpg

BUCHTELN

Die mit Marillenmarmelade gefüllten Buchteln gehören zur österreichischen Mehlspeisküche einfach dazu. Das Rezept mit Staubzucker bestreut servieren.

germknoedel-rezept.jpg

GERMKNÖDEL GRUNDREZEPT

Unser Rezept für original österreichische Germknödel mit einer süßen Powidlfüllung schmecken sicher jund und alt.

allerheiligenstriezel.jpg

ALLERHEILIGENSTRIEZEL

Wunderbar flaumiger Allerheiligenstriezel gehört nun mal an Allerheiligen dazu. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet.

striezel.jpg

STRIEZEL

Ein toller flaumiger Striezel aus einem Germteig. Köstlich zum Frühstück oder als Snack. Einfach wunderbar dieses Rezept!

bauernkrapfen.jpg

BAUERNKRAPFEN

Ihre Familie wird von den tollen Bauernkrapfen begeistert sein. Dieses Rezept müssen Sie einfach versuchen.

User Kommentare

Pesu07

Dieser süße Germteig eignet sich für Nuss-Schnecken, Brioche-Striezel, Gugelhupf, div. Strudel ... Wird von uns immer wieder gerne gegessen.

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich gebe in Rum getränkte Rosinen meistens noch dazu. Eine geriebene Zitronenschale darf auch nicht fehlen.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Süße Germkipferl werden bei uns auch sehr gerne gegessen, ich gebe aber immer noch etwas Zitronensaft/-schale in den Teig für die Säure.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Wir geben auch von der Zitrone die Schale in den Teig sowie zusätzlich noch einen kräftigen Schuss Rum.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zitronengras für Kühe

am 20.04.2021 12:40 von Limone