Mohnstrudel

Sie werden von dem flaumigen Mohnstrudel Rezept begeistert sein. Die Mohnfülle ist sehr saftig und herrlich im Geschmack.

Mohnstrudel

Bewertung: Ø 3,9 (236 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

450 g Mehl
200 ml Milch
1 Stk Ei
70 g Zucker
80 g Butter, zerlassen
0.5 Wf Germ
0.5 TL Salz
1 Stk Zitrone, abgerieben
1 Stk Ei, zum Bestreichen

Zutaten für die Fülle

140 g Mohn, gerieben
250 ml Milch
0.5 Pk Puddingpulver (Schokolade)
3 EL Rum
3 EL Rosinen
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In eine Schüssel Mehl hineingeben, in die Mitte eine Mulde drücken und Germ dort hineinbröseln, zuckern und einige Löffel Milch darüber geben. Etwa 10 Minuten gehen lassen. Danach alle Zutaten einmengen und zu einem Germteig verkneten, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Platz etwa 45 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Mohnfülle Milch aufkochen. Mohn, Zucker, Rosinen, Rum und mit etwas Milch abgerührtes Puddingpulver in die kochende Milch einrühren und kurz köcheln lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten, ev. noch Mehl beigeben und anschließend zu einem Rechteck ausrollen. Mohnfülle aufstreichen und einrollen. Den Strudel mit den Schluss nach unten auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  4. Strudel mit Ei bestreichen und noch 20 Minuten rasten lassen. Danach im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Allerheiligenstriezel

ALLERHEILIGENSTRIEZEL

Wunderbar flaumiger Allerheiligenstriezel gehört nun mal an Allerheiligen dazu. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet.

Germknödel Grundrezept

GERMKNÖDEL GRUNDREZEPT

Unser Rezept für original österreichische Germknödel mit einer süßen Powidlfüllung schmecken sicher jund und alt.

Germteig

GERMTEIG

Dieser Germteig gelingt immer - kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine Köstlichkeit. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Knoblauchstangerl

KNOBLAUCHSTANGERL

Einfach grandios schmecken die köstlichen Knoblauchstangerl. Von diesem tollen Rezept werden Ihre Gäste einfach begeistert sein.

Germteig Grundteig, süß

GERMTEIG GRUNDTEIG, SÜß

Dieser süße Germ- Grundteig kann vielseitig verarbeitet werden. Das Rezept wird mit einer Germschüssel zubereitet.

Dampfnudeln

DAMPFNUDELN

Einen Teig aus Hefe wird für Dampfnudeln hergestellt. Danach werden dicke Nudeln aus dem Teig geformt. Das Rezept als Beilage oder Hauptspeise.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Mohnstrudel oder Nussstrudel mache ich auch sehr gerne. Der ist schnell gemacht und hält auch ein paar Tage frisch.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

ich würde statt Zucker lieber Honig nehmen

Auf Kommentar antworten

Andreawowa
Andreawowa

Tolles Rezept, wobei ich Rosinen nicht so gerne mag. Ich habe sie einfach durch getrocknete Pflaumen ersetzt, die ich aber etwas kleingeschnitten habe

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Mit Puddingpulver habe ich bis jetzt noch nie eine Mohnfülle probiert, aber man lernt ja bekanntlich nie aus.

Auf Kommentar antworten

ChristineKlotz
ChristineKlotz

Sehr gutes Rezept, nehme aber für den Germteig immer eine Trockenhefe, die habe ich stets daheim. Bei der Fülle ersetze ich den Zucker mit Honig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE