Kaffee-Bällchen

Die Kaffee-Bällchen eignen sich hervorragend als Konfekt zum Kaffee. Mit diesem Rezept gelingen sie ohne großen Aufwand.

Kaffee-Bällchen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (30 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

25 Stk Biskotten
1 EL Löskaffee
2 EL Wasser (heiß)
200 g Mascarpone
90 g Butter (Zimmertemperatur)
30 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
40 Stk Konfektkapseln

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Löskaffee im heißen Wasser auflösen. Die Biskotten darin tränken, bis sie schön vollgesogen mit Kaffee sind. Die weichen Biskottenstücke in eine Schüssel geben.
  2. Mascarpone Butter, Staubzucker sowie Vanillezucker zu den Biskotten geben. Ca. 3 Minuten mit Hilfe dem Mixer verrühren und anschließend für 30 Minuten kaltstellen.
  3. Zum Schluss werden aus der Masse 40 kleine Bällchen geformt, in die Konfektkapseln gesetzt und im Anschluss wieder kalt gestellt.

Nährwert pro Portion

kcal
50
Fett
3,81 g
Eiweiß
0,41 g
Kohlenhydrate
3,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

eierlikoerkugeln.jpg

EIERLIKÖRKUGELN

Wunderbare Eierlikörkugeln passen herrlich in die Advent- und Weihnachtszeit. Das Rezept wird mit Kokosraspeln abgerundet.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Sehr beliebt, als Weihnachtskonfiserie sind Rumkugeln. Dieses Rezept ist ganz einfach und ohne Ofen zubereitet.

zartbitter-mandel-splitter.jpg

ZARTBITTER-MANDEL-SPLITTER

Mit Mandelsplitter ist dieses Rezept ein voller Genuss. Nur zu einem festlichen Anlass sollten diese Zartbitter-Mandel-Splitter serviert werden.

punschkugeln.jpg

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

punschkugerl.jpg

PUNSCHKUGERL

Köstliche Punschkugerl, die schnell gemacht sind und ein perfektes Rezept für die Weihnachtsbäckerei sind.

kokoskugeln.jpg

KOKOSKUGELN

Sehr beliebt ist dieses Rezept an Weihnachten. Durch die Kokosflocken sind die Kokoskugeln ein sehr beliebtes, exotisches Konfekt.

User Kommentare

Zuckerfee

Hallo! Was genau mach ich jetzt mit dem aufgelösten und abgekühlten Kaffee??? Steht leider nicht im Text dabei!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

im aufgelösten Kaffee werden die Biskotten getränkt. Steht nun auch nochmals verständlicher im Zubereitungstext.

Auf Kommentar antworten

martha

Ein Rezept, das sich sehr interessant liest und dieses werde ich demnächst probieren. Kann mir auch vorstellen, die fertigen Kugeln noch mit Kaffeeglasur zu überziehen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sonnenschutzcreme?

am 22.05.2022 08:17 von Maarja

Geschlechterrollen

am 22.05.2022 08:08 von Maarja