Kartoffelpuffer mit Zucchini

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

Kartoffelpuffer mit Zucchini

Bewertung: Ø 3,9 (175 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Bratöl
10 g Eiersatz
1 TL Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln
1 Prise Muskat
40 ml Wasser
2 EL Weizenvollkornmehl
100 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Gewaschene und geschälte Kartoffeln reiben und auf ein Sieb zum Abtropfen geben. Gewaschene Zucchini mittelfein reiben.
  2. Den Ei-Ersatz mit Wasser verrühren und schaumig schlagen, dann mit der Kartoffel- und Zucchini-Masse gut verrühren, das Weizenvollkornmehl darunter mengen, mit Muskat und evtl. Brühgewürz abschmecken.
  3. Alles ca. 30 Min. quellen lassen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse mit einem Löffel in 4 Portionen in die Pfanne setzen.
  4. Die Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbraun braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchinigulasch mit Würstchen

ZUCCHINIGULASCH MIT WÜRSTCHEN

Für Zucchiniliebhaber ist ein Zucchinigulasch mit Würstchen eine tolle Hauptspeise. Dieses Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

User Kommentare

Riese
Riese

Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren. Aber was ist Eiersatz? Kann ich stattdessen auch ein ( oder zwei? ) Eier verwenden?
VG

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE