Zucchini Pfanne

Ob als Beilage oder als kleines Abendessen, die Zucchini Pfanne schmeckt immer. Ein leckeres, vegetarisches Rezept.

Zucchini Pfanne

Bewertung: Ø 4,5 (2614 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Champignons
500 g Zucchini
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Becher Creme fraiche mit Kräuter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für Zucchini Pfanne zuerst die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Pilze putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
  2. Alles in einer Pfanne mit Öl andünsten, das Gemüse soll noch bissfest sein.
  3. Nun nur noch Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren noch mit frischen Kräutern bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinikuchen

ZUCCHINIKUCHEN

Zucchinikuchen ist ein ganz simples Gericht, das schnell zubereitet ist, wenn Sie mal wenig Zeit zum Kochen haben. Ein tolles vegetarisches Rezept.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Gefüllte Zucchini

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Gefüllte Zucchini werden im Backofen mit Käse überbacken. Das fertige Rezept kann man kalt oder warm servieren.

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

User Kommentare

Tammy3108
Tammy3108

Zucchini mit Champignons auch super köstlich und schmackhaft. Dazu ein gutes Steak oder vegetarisch ein Semmelknödel.

Auf Kommentar antworten

BarbaraAnn
BarbaraAnn

Als Vegetarisches Gericht dünste ich zuerst die Zwieberl goldgelb an und geb erst nachher die Schwammerl und die Zucchini dazu, dann wirds noch gschmackiger, statt der Creme fraiche nehm ich, wenns nicht mehr kocht, 1/4l Sauerrahm, dazu Reis. :)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE