Zucchininudeln

Für alle Ernährungsbewussten sind selbstgemachte Zucchininudeln die perfekte Pastaalternative.

Zucchininudeln

Bewertung: Ø 4,6 (65 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zucchini
2 EL Öl, neutral (z.b. Sonnenblumenöl)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 Stk Limette
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für unsere selbstgemachten Zucchininudeln zuerst die Zucchini waschen und die beiden Enden abschneiden.
  2. Danach die Zucchini mit einem Spiralschneider oder mit einer Hobel in feine, längliche Streifen schneiden bzw. drehen.
  3. Nun einen Topf mit einem Schuss Öl erwärmen und die Zucchininudeln darin, bissfest für ca. 3-5 Minuten andünsten – dabei ab und zu wenden bzw. durchrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und einen Schuss Limettensaft hinzufügen - mit Petersilie garnieren und fertig sind die perfekten Low Carb Zucchininudeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Zucchinigulasch mit Würstchen

ZUCCHINIGULASCH MIT WÜRSTCHEN

Für Zucchiniliebhaber ist ein Zucchinigulasch mit Würstchen eine tolle Hauptspeise. Dieses Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ich mache Zucchini Nudeln immer als Spaghetti Ersatz und sie schmecken nicht nur gut sondern ich brauche keine anderen mehr. Ist mit jeder Sauce gut .

Auf Kommentar antworten

Zwiebel
Zwiebel

Klingt interessant, habe ich auch schon bei dieser Restaurantkette mit dem italienischen Essen gesehen. Aber kann man das auch auf Vorrat machen, z.B. einfrieren? Nudeln mache ich oft, wenn ich keine Zeit für etwas anderes habe, da komm ich meistens nicht zum Zucchinischnippeln...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE