Knoblauch im Rotweinsud

Erstellt von Katerchen

Das Rezept Knoblauch im Rotweinsud ist ein tolles Rezept zum Einlegen und passt zu vielen Gerichten als scharfe Beilage.

Knoblauch im Rotweinsud Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

3 Stk Knoblauchknollen
0,2 l Rotwein
0,2 l Aceto Balsamico
0,2 l Wasser
1 Zweig Rosmarin
2 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Salz
1 Prise Zucker

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Fürs Erste den Knoblauch in einzelne Zehen trennen und schälen.
  2. Für den Sud Wein, Balsamico und Wasser in einen Topf geben. Die Rosmarinnadeln fein hacken und zusammen mit den Lorbeerblättern dazugeben. Mit Salz und etwas Zucker würzen.
  3. Die Knoblauchzehen in den Sud geben und erhitzen. etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Den Knoblauch in Gläser geben und mit dem Sud übergießen. Die Zehen müssen vom Sud bedeckt sein. Mindestens 1 Monat kühl und dunkel gestellt durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Unbedingt frischen, noch grünen Knoblauch verwenden, die getrockneten Knollen sind scharf.

Nährwert pro Portion

kcal
26
Fett
0,11 g
Eiweiß
1,01 g
Kohlenhydrate
5,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

eingelegter-knoblauch.png

EINGELEGTER KNOBLAUCH

Dieser eingelegter Knoblauch passt für eine Jausenzeit. Für das Rezept mindestens 2 Wochen Stehzeit einplanen.

Knoblauchpaste

KNOBLAUCHPASTE

Eine Knoblauchpaste benötigt man nur 2 Zutaten und das tolle daran, man kann sie toll zum Würzen verschiedenster Speisen verwenden - hier das Rezept.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Autoabo

am 27.07.2021 05:22 von Pesu07

Erdüberlastungstag

am 27.07.2021 05:14 von Pesu07