Kräuterecken

Diese Kräuterecken sind eine köstliche Kabberei beim nächsten Spieleabend. Ihre Familie wird dieses Rezept mögen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Mehl
2 TL Kräutersalz
0.125 l Sauermilch
0.125 l Sauerrahm
0.125 l Öl oder Fett

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem mittelfesten Teig verarbeiten und eine 1/2 Stunde stehen lassen.
  2. Den Teig ausrollen und Dreiecke ausradeln.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und die Dreiecke goldbraun herausbacken.

Tipps zum Rezept

Schmecken zu einem guten Glas Rotwein.

Nährwert pro Portion

kcal
147
Fett
0,79 g
Eiweiß
4,45 g
Kohlenhydrate
30,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

semmeln.jpg

SEMMELN

Von diesen Semmeln können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept.

Croissants (selbstgemacht)

CROISSANTS SELBSTGEMACHT

Ein gut gedeckter Frühstückstisch kann mit Croissants selbstgemacht nur noch perfekt werden. Mit diesem Rezept gelingt das flaumige Gebäck.

dinkelkekse.jpg

DINKELKEKSE

Dinkelkekse sind ausgewogen, vollwertig und können je nach Vorliebe mit einer Glasur verändert werden.

kornspitz.jpg

KORNSPITZ

Sehr schmackhaft und saftig sind diese selbstgebackenen Kornspitz. Versuchen sie dieses Rezept, es ist sehr einfach.

loukoumades.jpg

LOUKOUMADES

Loukoumades ist eine köstliche Nachspeise, die sehr bekannt in Persien, Griechenland und in der Türkei ist.

salzstangerl.jpg

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

die Tante Jolesch

am 19.05.2022 17:32 von Familienkochbuch

Billige Bahntickets in Deutschland

am 19.05.2022 14:49 von Maarja