Hausgemachte Salzstangerln

Aus Omas Küche sind die hausgemachten Salzstangerln. Das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

hausgemachte-salzstangerln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (683 Stimmen)

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und die Germ hineinbröseln, die lauwarm zerlassene Butter, Zucker und Salz zufügen und mit lauwarmer Milch nach Bedarf zu einem mittelfesten Teig verkneten.
  2. Den Teig so lange bearbeiten, bis er Blasen wirft und die Oberfläche seidig glänzt. Sodann an einem warmen Ort zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
  3. Anschließend in vier Teile teilen, diese zu Kugeln formen und weitere 20 Min. gehen lassen.
  4. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche je eine Teigkugel dünn ausrollen und wie eine Torte in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden.
  5. Die Teigdreiecke mit lauwarmer, zerlassener Butter bestreichen und von der Breitseite her zu Stangerln einrollen, wobei man den Spitz etwas in die Länge zieht.
  6. Die Stangerln auf ein leicht eingefettetes Blech setzen, mit Wasser bestreichen und salzen und entweder mit Kümmel oder mit geriebenem Emmentaler Käse bestreuen.
  7. Dann die Stangerl auf dem Blech um die halbe Höhe aufgehen lassen und dann im vorgeheizten Rohr bei 210 – 220° 10-15 Min. lang zu goldbrauner Farbe backen (noch heiß vom Blech lösen und abkühlen lassen).

Tipps zum Rezept

Oder Gefüllte Salzstangen

Nährwert pro Portion

kcal
475
Fett
19,58 g
Eiweiß
11,04 g
Kohlenhydrate
63,95 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

semmeln.jpg

SEMMELN

Von diesen Semmeln können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept.

croissants-selbstgemacht.jpg

CROISSANTS (SELBSTGEMACHT)

Ein gut gedeckter Frühstückstisch kann mit Croissants (selbstgemacht) nur noch perfekt werden. Mit diesem Rezept gelingt das flaumige Gebäck.

dinkelkekse.jpg

DINKELKEKSE

Dinkelkekse sind ausgewogen, vollwertig und können je nach Vorliebe mit einer Glasur verändert werden.

kornspitz.jpg

KORNSPITZ

Sehr schmackhaft und saftig sind diese selbstgebackenen Kornspitz. Versuchen sie dieses Rezept, es ist sehr einfach.

salzstangerl.jpg

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

loukoumades.jpg

LOUKOUMADES

Loukoumades ist eine köstliche Nachspeise, die sehr bekannt in Persien, Griechenland und in der Türkei ist.

User Kommentare

cp611

Ein bisschen geriebenen Käse drauf - und schon gehen sie als super Käsestangerl durch! Da werden alle begeistert sein! :)

Auf Kommentar antworten

hexy235

Dieses Rezept für die Salzstangerl lässt sich wunderbar verarbeiten, und sie schmecken auch sehr gut, werde ich jetzt öfters machen.

Auf Kommentar antworten

Andrea1703

Dieses Rezept ist einfach toll! Der Teig lässt sich super verarbeiten und die fertigen Salzstangerl sind ein Traum, schmecken luftig-lecker :-).

Auf Kommentar antworten

sssumsi

soweit ich mich erinnern kann, hat meine mutter die einzelnen dreiecke immer mit etwas öl bestrichen. die salzstangerl meiner mutter waren immer ein traum.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ich mache bei diesem Teig immer die doppelte Menge: Eine Hälfte mache ich als Salzstangerl, die andere Hälfte bestreue ich mit Käse.

Auf Kommentar antworten

SimoneH

hallo,
Germ oder auch Hefe genannt, ist ein Backtriebmittel!
lg

Auf Kommentar antworten

Danillo

Die Salzstangerl am Bild schauen irgendwie anders aus, als ich Salzstangerl kenne. Die sehen sehr verlockend aus auch ohne Salz. Kümmel drauf ist eine sehr gute Idee.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111