Dinkelkekse

Dinkelkekse sind ausgewogen, vollwertig und können je nach Vorliebe mit einer Glasur verändert werden.

dinkelkekse.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (2.265 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

250 g Dinkel Vollkornmehl
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zimt (gemahlen)
1 Stk Ei (groß)
130 g Butter
1 Schuss Milch
1 Stk Ei zum Bestreichen

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

240 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Dinkelkekse zuerst das Mehl mit einer Prise Salz und einer Prise Zimtpulver vermischen und danach das Mehlgemisch mit den anderen Zutaten (Zucker, Vanillezucker, Ei, kalte Butterstücke, Milch) auf einem Backbrett mit den Händen zu einen Teig verkneten.
  2. Der Dinkelteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. ½ Stunde kühl (im Kühlschrank) rasten lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  3. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. ½ cm dick ausrollen. Scheiben oder andere Formen (Durchmesser ca. 4,5 cm) ausstechen.
  4. Kekse auf das Backblech legen, mit verquirltem Ei bestreichen und mit Mandelhälften belegen. Kekse ca. 10 Minuten goldgelb backen - Plätzchen sollten nicht zu dunkel werden.

Tipps zum Rezept

Wer mag kann zum Teig auch noch einen Schuss Rum hinzufügen.

Nährwert pro Portion

kcal
48
Fett
2,59 g
Eiweiß
1,05 g
Kohlenhydrate
5,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

semmeln.jpg

SEMMELN

Von diesen Semmeln können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept.

croissants-selbstgemacht.jpg

CROISSANTS (SELBSTGEMACHT)

Ein gut gedeckter Frühstückstisch kann mit Croissants (selbstgemacht) nur noch perfekt werden. Mit diesem Rezept gelingt das flaumige Gebäck.

kornspitz.jpg

KORNSPITZ

Sehr schmackhaft und saftig sind diese selbstgebackenen Kornspitz. Versuchen sie dieses Rezept, es ist sehr einfach.

salzstangerl.jpg

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

loukoumades.jpg

LOUKOUMADES

Loukoumades ist eine köstliche Nachspeise, die sehr bekannt in Persien, Griechenland und in der Türkei ist.

steckerlbrot.jpg

STECKERLBROT

Steckerlbrot schmeckt sehr köstlich und ist gehaltvoll. Ein Rezept das vor allem Kindern total viel Spaß macht, da sie es selbst zubereiten können.

User Kommentare

ew-ald

Vollkornkekse sind einfach ein Gedicht kann man viel leichter essen als jene mit Meizenmehl, mach ich wieder

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Genau das richtige Rezept für mich ! Ich liebe diese Kekse weil sie so gut schmecken und genau richtig sind. Der Tipp mit dem Rum ist auch hervorragend.

Auf Kommentar antworten

nala73

Diese Kekse schauen super lecker aus. Die muss ich am Wochenende unbedingt gleich mal ausprobieren. Klingen zwar durch den Zimt etwas weihnachtlich.

Auf Kommentar antworten

martha

Statt dem Zimt habe ich eine Prise Lebkuchengewürz verwendet, runde Scheiben gebacken, mit Marillenmarmelade gefüllt und mit Schokoglasur halb glasiert.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ich würde diese gesunden Kekse mit Marmelade oder Creme füllen, auch ein bisschen Schokoglasur wäre sicher gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111