Leichtes Frühlingsragout

Mit dem leichten Frühlingsragout starten Sie gesund und leicht in den Frühling. Das Rezept ist schnell und einfach zu kochen.

Leichtes Frühlingsragout

Bewertung: Ø 4,5 (77 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Putenbrust
1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
380 ml Hühnersuppe
300 g Gemüse (Iglo, zarte Mischung)
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
2 EL Sauerrahm
1 TL Mehl (glatt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird in Streifen geschnitten, danach wird die Zwiebel geschält, halbiert und kleinwürfelig geschnitten.
  2. Im Anschluss wird das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzt und die Zwiebeln werden darin für 10 Minuten angeschwitzt.
  3. In der Zwischenzeit wird das Fleisch gut mit Salz und Pfeffer gewürzt und anschließend zu den Zwiebeln gegeben.
  4. Nun wird das Fleisch für 10 Minuten rundum angebraten. Dann wird mit der Suppe aufgegossen und das Gemüse kommt in den Topf.
  5. Das Ganze wird nun mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver gut gewürzt und zugedeckt für 5 Minuten gedünstet.
  6. Zum Schluss wird der Rahm mit dem Mehl gut vermischt und unter das Ragout gerührt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE