Kalbsragout

Mit diesem Rezept gelingt eine himmlische Hauptspeise für ein Familienfest. Das saftige, zarte Kalbsragout wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Kalbsragout

Bewertung: Ø 4,2 (290 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kalbfleisch (Oberschale)
3 EL Butter
2 Stk Zwiebeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Becher Schlagobers
150 ml Weißwein
400 ml Fleischbrühe
2 EL Mehl
1 Stk Paprika (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch in Würfel schneiden. Butter in einen großen Topf geben, das Kalbfleisch von allen Seiten darin anbraten und in einem Teller zur Seite stellen.
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und im verbleibenden Bratenfett anschwitzen - ebenso den roten Paprika. Weißwein einrühren und ca. 5 Minuten einkochen lassen.
  3. Das Fleisch unterrühren, mit Fleischsuppe aufgießen und 30 Minuten weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Einige Minuten vor dem Garende Schlagobers mit Mehl glatt rühren und dazu geben. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Das Kalbsragout kann mit verschiedenen Teigwaren wie Spätzle oder auch gekochten Nudeln serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

Exotisches Fischragout

EXOTISCHES FISCHRAGOUT

Ein exotisches Fischragout schmeckt außergewöhnlich. Ein Rezept aus der schnellen Kochecke.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Zucchini-Ragout

ZUCCHINI-RAGOUT

Mit dem Zucchini-Ragout gelingt Ihnen ein tolles Gericht mit exotischem Touch. Dieses Rezept ist ganz einfach zum Nachkochen.

Orientalisches Putenragout

ORIENTALISCHES PUTENRAGOUT

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechlsung auf den Tisch. Raffiniert abgeschmackt ist das Orientalisches Putenragout ein Gaumenschmaus.

User Kommentare

hubanaz188
hubanaz188

das rezept hört sich sehr gut an. es verleitet sofort zum nachkochen. aber was heisst kalbfleisch? ich denke das heisst kalbinnen fleisch oder? und welches fleisch?
weil kalbsschnitzelfleisch kostet schon ca. 30€ pro kilo.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

es wird Kalbfleisch verwendet, natürlich kann auch Kalbinnenfleisch verwendet werden.

Auf Kommentar antworten

Lindi281101
Lindi281101

Ich dicke die Souce nicht mit Schlagobers ein, da mir das viel zu fettig ist. Aufgrund dessen verwende ich Maisstärke

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich nehme beim Kalbfleisch keinen schlagobers. Ich dicke die Sauce nur mit Mehl ein. Schmeckt nicht so deftig.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich denke zu diesem saftigen und ganz bestimmt auch sehr zartem Kalbsragout passen am besten selbstgemachte Spätzle.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE