Müsli Joghurt

Ein Müsli Joghurt ist schnell und einfach gemacht und verfügt über einen leichten Geschmack. Das Rezept zum selber genießen.

Müsli Joghurt

Bewertung: Ø 4,4 (52 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Erdbeeren
1 TL Honig
1 Becher Joghurt (Natur- oder Fruchtjoghurt)
1 TL Mandelblättchen
20 g Weizenkörner
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Körner waschen, mit kochendheissem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Gut abtropfen lassen, mit dem Joghurt und den anderen Zutaten verrühren und in einer Schüssel in den Kühlschrank stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Müsli-Joghurt-Creme auf Kiwisalat

MÜSLI-JOGHURT-CREME AUF KIWISALAT

Zuerst wird eine Joghurt-Sahne Creme zubereitet. Für das Rezept Müsli-Joghurt-Creme auf Kiwisalat müssen 4 Stunden Kühlzeit berechnet werden.

Zwieback-Müsli

ZWIEBACK-MÜSLI

Aus Birne, Müsli, Zitronensaft und Vollkornzwiebackbrösel wird das köstliche Rezept Zwieback-Müsli, toll zum Frühstück.

Honigflocken

HONIGFLOCKEN

Honigflocken sind sehr schnell in der Zubereitung und stellen ein köstliches Frühstück dar.

Weizenkeim-Müsli

WEIZENKEIM-MÜSLI

Ein Weizenkeim-Müsli ist schnell vollbracht, sehr gesund und ballaststoffreich.

Gesunder Müsliriegel

GESUNDER MÜSLIRIEGEL

Der gesunde Müsliriegel schmeckt zur Jause in der Schule oder als Snack zwischendurch. Hier dazu das Rezept.

Power-Frucht Müsli

POWER-FRUCHT MÜSLI

Köstlich und sehr gesund - hier können Sie gerne zugreifen. Von diesem tollen Power-Frucht Müsli-Rezept können Sie nicht genug bekommen.

User Kommentare

hubanaz188
hubanaz188

das joghurt hört sich ja sehr gut an. wenn man die weizenkörner wegläßt, die ja gar nicht
gesund sind, ist das müsli ja perfekt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Aber ohne die weizenkörner ist es doch gar kein müsli. Ich nehme auch gerne Haferflocken und Rosinen dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ist das erdbeerjoguhrt? Ich nehme immer reines joguhrt das ist nicht gesüsst. Durch die Früchte schmeckt es sehr gut.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Joghurt kann je nach Geschmack Natur- oder Fruchtjoghurt verwendet werden.

Auf Kommentar antworten