Nuss-Fudge

Der Nuss-Fudge schmeckt wirklich verboten gut. Probieren Sie diese cremige Süßigkeit aus den USA.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

70 g weiche Butter
250 g gemischte Nüsse (geröstet und gesalzen)
200 ml gezuckerte Kondensmilch
350 g Joghurt
400 g Feinkristallzucker
250 g Rohrzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Zitrone (Schale)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Eine rechteckige Auflaufform wird mit Butter ausgestrichen und mit Backpapier ausgelegt. Die Nüsse werden grob gehackt.
  2. Die Kondensmilch und 250 g Joghurt werden in einen großen Topf gegeben. Der Feinkristall- und der Rohrzucker werden eingerührt, bis eine glatte Masse entsteht. Unter ständigem Rühren wird die Masse bei starker Hitze zum Kochen gebracht. Dabei aufpassen, dass nichts anbrennt. Die Masse sollte ca. 15 Minuten lang bei 116 Grad kochen (mit Zuckerthermometer messen). Dabei wird ständig gerührt. Dann können Sie den Topf vom Herd nehmen, die Butter dazugeben und solange rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die gehackten Nüsse werden ebenfalls untergerührt.
  3. Die Masse wird in die Auflaufform gefüllt und glatt gestrichen. Bei Zimmertemperatur sollte sie mindestens 6 Stunden auskühlen.
  4. Dann wird der Fudge in ca. 2 cm große Würfel geschnitten. Die Zitrone wird gewaschen und getrocknet. Das restliche Joghurt wird mit dem Vanillezucker verrührt.Zum Schluss werden je ein paar Fudgewürfel mit Joghurt auf Tellern angerichtet, etwas Zitronenschale darüber gerieben und serviert.

Tipps zum Rezept

In einem verschlossenem Behälter im Kühlschrank halten die Fudgewürfel 2 bis drei Wochen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.297
Fett
58,28 g
Eiweiß
15,53 g
Kohlenhydrate
182,49 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Vanillepuddings

am 22.05.2022 14:17 von Silviatempelmayr