Osterbrötchen

Das beliebte Osterbrötchen wird natürlich an Ostern zubereitet. Ein Rezept das garantiert schmeckt.

Osterbrötchen

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

270 ml Wasser
500 g Mehl Type 700 (glatt)
50 g Butter
30 g Milchpulver
25 g Zucker
20 g Germ
10 g Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

165 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Knethaken einer Küchenmaschine einsetzen. Alle Zutaten, bis auf das Salz, in die Edelstahlschüssel geben und 5 Min. lang bei niedriger Geschwindkeit kneten.
  2. Das Salz dazu geben und für weitere 5 Min. bei mittlerer Geschwindigkeit kneten. Der Teig soll elastisch sein und sich vom Schüsselrand lösen.
  3. Den Teig in der Edelstahlschüssel mit einem Geschirrtuch zudecken und ca. 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Nach 2 Stunden den Teig in 12 Stücke (à 75 g) teilen und erneut 15 Min. gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 35° C vorheizen.
  5. Die Teigstücke zu runden Brötchen formen und mit Wasser bestreichen. Erneut 30 Min. im warmen Backofen gehen lassen.
  6. Die Brötchen herausnehmen und nun bei Zimmertemperatur 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen 10 bis 12 Minuten hell backen.
  7. Die fertig gebackenen Osterbrötchen vom Gitter bzw. Blech nehmen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Für besonders schöne Brötchen mit Dampf backen. Wenn keine Dampffunktion möglich ist, dann einfach unter dem Gitter bzw. Blech mit den Brötchen ein Blech mit kochendem Wasser einschieben.

Für dieses Rezept benötigt man einen KENWOOD Cooking Chef.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Gedämpfter Pangasius

GEDÄMPFTER PANGASIUS

Ein gesunder, gedämpfter Pangasius schmeckt herrlich und bringt Abwechslung in den Speiseplan. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Ratatouille

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE