Weißwurst

Für dieses köstliche Weißwurst Rezept eignet sich der KENWOOD Multi-Zerkleinerer. Tolles Rezept für die ganze Familie.

Weißwurst

Bewertung: Ø 4,3 (109 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

250 g Eiswürfel
300 g Rückenspeck
450 g Kalbfleisch (Hals- oder Schulter)
300 cm Schweinedarm Kaliber 28/30
20 g Salz
10 g Petersilie
1 TL Pfeffer (weiß)
1 TL Estragonsenf
0.5 TL Muskatblüte
0.5 Stk Zitronen, Zeste (abgerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
80 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Speck und Kalbfleisch in Würfel schneiden. In separate Tiefkühlbeutel geben und einfrieren. Der Speck soll gefroren sein, das Kalbfleisch nur angefroren. Den Darm für 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Den Fleischwolf Aufsatz für mehrere Stunden in den Kühlschrank geben oder 30 Minuten einfrieren.
  2. Aus den Eiswürfeln im Multi-Zerkleinerer Crushed Eis herstellen. Fleischwolf mit dem Messerkopf und der feinen Lochscheibe zusammenbauen. Abwechselnd Kalbfleisch, Speck und Crushed Eis faschieren. ¼ von der Eismenge separat aufbewahren.
  3. Faschiertes Fleisch mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Senf, Zitronenzeste und Muskatblüte in den Multi-Zerkleinerer geben. Die Masse mit dem restlichen Eis fein verarbeiten. Die fertige Masse in den Kühlschrank geben.
  4. Den Messerkopf austauschen, die Grundplatte und den Wurstaufsatz mit großer Düse auf den Fleischwolf setzen. Den Darm über den Zeigefinger stülpen und über den Wurstaufsatz ziehen. 1 bis 2 Meter Darm über den Aufsatz stülpen.
  5. Die kalte Masse in den Fleischwolf geben und nachstopfen. Den Darm mit der Masse langsam füllen, dabei den Darm vorsichtig vom Aufsatz herunterziehen. Die beiden Enden des gefüllten Darmes verknoten. Die Wurst durch abdrehen unterteilen.
  6. Anschließend einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, vom Herd nehmen. Die rohen Weißwürste in den Topf geben, zudecken und ca. 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Weißwurst mit Senf „zuzeln“.

Tipps zum Rezept

Die Weißwurst ist im Kühlschrank zirka einen Tag haltbar. Beim Wursten müssen alle Zutaten immer gut gekühlt sein. Wenn die Masse zu warm wird, die Arbeit unterbrechen und kaltstellen.

© Rezept und Foto by Julian Kutos.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Sugo Bolognese

SUGO BOLOGNESE

Mt diesem Rezept Sugo Bolognese ist das italienische Flair für zu Hause vorprogrammiert.

Gedämpfter Pangasius

GEDÄMPFTER PANGASIUS

Ein gesunder, gedämpfter Pangasius schmeckt herrlich und bringt Abwechslung in den Speiseplan. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Panna Cotta mit Erdbeer-Coulis

PANNA COTTA MIT ERDBEER-COULIS

Ein grandioses Panna Cotta mit Erdbeer-Coulis wird mit diesem Rezept gezaubert. Für Gäste ein wahres Festtagsdessert.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Die Weißwurst ist eine der wenigen Würste die ich überhaupt nicht mag, Ich habe sie zwar nur einmal probiert, in einem Bayrischen Lokal, aber ich könnte ihr ja vielleicht eine 2. Chance geben!?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE