Ratatouille

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

Ratatouille

Bewertung: Ø 4,2 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel
2 Stk Zucchini (klein)
0.5 Stk Melanzani
2.5 Stk Tomaten (enthäutet)
0.5 Stk Paprika (grün)
0.5 Stk Paprika (rot)
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Salz und Pfeffer zum Würzen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

42 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
22 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Melanzani im ersten Schritt in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. ca. Ca. 15 Minuten stehen lassen, damit sie weicher werden, dann abtupfen und würfeln (1,5 x 1,5 cm große Stücke). Das Wasser in den Cooking Chef Edelstahl füllen und zum Kochen bringen. Die Tomaten kreuzweise oben einschneiden und ins kochende Wasser legen. Danach raus nehmen, abschrecken und die Haut abziehen.
  2. Die Zwiebel schälen und im Multi-Zerkleinerer fein hacken bis ein Püree entsteht. Die Tomaten und den Knoblauch seperat im Zerkleinerer hacken. Zucchini, Melanzani und Paprika im Multi-Zerkleinerer in Scheiben und in Streifen schneiden.
  3. Nun den Profi Patisserie Haken einspannen, das Olivenöl in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel geben, die Temperatur auf 100°C stellen. Rührintervallstufe 1 wählen. Das Zwiebelpüree darin 2 Min. lang glasig dünsten. Danach den Profi-Patisserie Haken einspannen, Temperatur auf 120°C stellen und die Zucchini, Melanzani darin für 3 Min. dünsten.
  4. Die Tomaten, die Paprika, die Knoblauchzehen und die Lorbeerblätter dazugeben. Die Temperatur wieder auf 100 °C zurück stellen und die Rührintervallstufe 3 einstellen. Den Spritzschutz einsetzen, schließen und den Timer auf 20 Minuten stellen.
  5. Danach den Spritzschutz entfernen und die Rührintervallstufe 1 auswählen. Die Temperatur auf das Maximum stellen und die Flüssigkeit noch ca. 2 - 3 Minuten verkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Gedämpfter Pangasius

GEDÄMPFTER PANGASIUS

Ein gesunder, gedämpfter Pangasius schmeckt herrlich und bringt Abwechslung in den Speiseplan. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Reisfleisch

REISFLEISCH

Perfektes Reisfleisch gelingt mit diesem Rezept bestimmt. Nebenbei ist es herrlich im Geschmack, weil es mit Tomatenmark zubereitet wird.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ein gelungenes Rezept, allerdings habe ich keinen Cooking Chef von Kenwood. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Einstweilen koche ich das Rezept auf die übliche Weise am Herd.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE