Quinoa-Bohnen Burger

Das Rezept Quinoa-Bohnen Burger eignet sich hervorragend für den KENWOOD Fleischwolf. Ein Veggie-Burger für absolute Feinschmecker.

Quinoa-Bohnen Burger Foto Julian Kutos / Kennwood

Bewertung: Ø 4,4 (113 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Kidney Bohnen, gekocht
100 g Kartoffeln
50 g Quinoa
0.5 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Ei
1 Stk Chili (klein)
0.25 Bund Petersilie
1 TL Salz
1 TL Sojasauce

Zutaten für den Sour-Creme Dip

250 g Sauerrahm
1 TL Salz
50 g Petersilie
1 Stk Zitrone, Zeste (abgerieben)
1 EL Zitronensaft
1 Prise Pfeffer (schwarz)

Zutaten zum Servieren

1 Schuss Olivenöl zum Braten
1 Prise Mehl
8 Stk Burger Buns
8 Schb Käse (z.B. Gruyere, Cheddar, Drautaler, etc.)
3 Stk Tomaten
8 Bl Salat
1 Stk Frühlingszwiebel

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

75 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Sour-Creme-Dip: Petersilie zupfen. Mit einer kleinen Menge Sauerrahm und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren. Restlichen Sauerrahm und andere Zutaten unterheben, würzen und abschmecken.
  2. Kartoffel waschen und weichkochen. Danach kalt abschrecken, schälen und grob schneiden. In einem separaten Topf Quinoa mit der doppelten Wassermenge und etwas Salz kochen.
  3. Quinoa 15 Minuten auf kleiner Hitze kochen, danach 10 Minuten quellen lassen. Den Fleischwolf mit feiner Lochscheibe zusammenbauen. Bohnen und Kartoffeln faschieren.
  4. Petersilie, Knoblauch und Chili fein hacken. Alle Zutaten von Hand vermischen und gut kneten. Abschmecken. Die Masse zu Burger Patties in der Größe der Burger Buns formen.
  5. Burger mit etwas Mehl stauben. Burger Buns halbieren und in einer Pfanne auf der Schnittfläche ohne Öl toasten. Buns im Backofen bei 50°C Heißluft warmhalten.
  6. Salatblätter zupfen, Tomaten in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel schräg dünn schneiden.
  7. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Burger auf mittlerer Hitze beidseitig braten. Nach dem Umdrehen mit Käse belegen und zudecken. Patties zum Schluss pfeffern.
  8. Ein Salatblatt und eine Tomatenscheibe auf den Burger Bun legen. Heißen Burger darauflegen, Sour Cream Dip darüber gießen. Mit Frühlingszwiebeln garnieren, den Deckel darauflegen und mit einem Holzspieß fixieren. Sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Besonders gut schmecken die Burger, wenn sie am Grill zubereitet werden.

© Rezept und Foto by Julian Kutos.

Nährwert pro Portion

kcal
190
Fett
10,96 g
Eiweiß
12,28 g
Kohlenhydrate
10,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kalbsrahmgulasch.jpg

KALBSRAHMGULASCH

Ein köstliches Kalbsrahmgulasch Rezept schmeckt hervorragend und kann in nur wenigen Schritten zubereitet werden.

burger-patties.jpg

BURGER PATTIES

Wunderbare Burger Patties sind für Gäste absolut genial. Bei diesem Rezept wird das Fleisch mit dem KENNWOOD Fleischwolf faschiert.

weisswurst.jpg

WEISSWURST

Für dieses köstliche Weißwurst Rezept eignet sich der KENWOOD Multi-Zerkleinerer. Tolles Rezept für die ganze Familie.

sugo-bolognese.jpg

SUGO BOLOGNESE

Mt diesem Rezept Sugo Bolognese ist das italienische Flair für zu Hause vorprogrammiert.

ratatouille.png

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

weissbrot.jpg

WEISSBROT

Ein flaumiges Weißbrot bäckt sich fast von allein. Das einfache Rezept zum Nachbacken für Jedermann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Durcheinander

am 22.07.2021 21:06 von Billie-Blue