Raffinierte Paranusskugerl

Raffinierte Paranusskugerl sind einfach und schnell zubereitet, probieren Sie das Rezept einfach einmal aus!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Paranüsse, gerieben
2 EL Kakaopulver
2 EL Honig
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zitronenschale
1 Schuss Rum
100 g Paranüsse, gerieben

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst Paranüsss (zum Wälzen) in einer beschichteten Pfanne ohne (oder mit ein wenig) Fett anrösten und überkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Honig bei wenig Hitze erwärmen bis er flüssig ist und Paranüsse, Rum, Kakao, Vanillezucker und Zitronenschale einrühren.
  3. Aus der Masse Kugerl formen und in den gerösteten Paranüsse wälzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

nussschnecken-mit-blaetterteig.jpg

NUSSSCHNECKEN MIT BLÄTTERTEIG

Ein beliebtes Kleingebäck sind die Nussschnecken mit Blätterteig. Ein einfaches Rezept, wenn man Gäste erwartet.

omas-nusskipferl.jpg

OMAS NUSSKIPFERL

Omas Nusskipferl sind ein Genuss. Ein Rezept mit feinem Germteig und raffinierter Haselnussfülle.

nussfulle.jpg

NUSSFÜLLE

Ein einfaches und schnelles Rezept für eine herrliche Nussfülle, die gern für Nussstrudel verwendet wird.

kandierte-walnuesse.jpg

KANDIERTE WALNÜSSE

Ein wunderbarer Snack für zwischendurch oder zum Naschen am Abend. Das Rezept dafür finden Sie gleich hier.

nuss-gugelhupf.jpg

NUSS-GUGELHUPF

Backen mit Kindern macht Spaß, dazu haben wir das köstliche Rezept vom Nuss-Gugelhupf.

nuss-stangerl.jpg

NUSS-STANGERL

Nuß-Stangerl für den gemütlichen Kaffee am Nachmittag. Das Rezept wird Sie aus den Socken hauen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Solidaritätsabgaben

am 19.04.2021 11:45 von Billie-Blue