Omas Nusskipferl

Omas Nusskipferl sind ein Genuss. Ein Rezept mit feinem Germteig und raffinierter Haselnussfülle.


Bewertung: Ø 4,4 (1.709 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

3 Stk Eier
500 g Mehl, glatt
250 g Butter
35 g Germ
50 g Zucker
6 EL Milch
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

200 g Haselnüsse, gerieben
70 g Zucker
6 EL Milch
1 Prise Zimt
1 EL Rum

Zutaten fürs Bestreichen

1 Stk Eier

Zeit

105 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Germ mit Milch und Zucker in einer seperaten Schüssel anrühren. So lange rühren, bis sich die Germ komplett aufgelöst hat. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Butter zerbröseln. Eier und Salz zufügen und zum Schluß das Germ-Milch-Gemisch hinzugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den kalten Germteig 10-15 Minuten im Kühlschrank in Frischhaltefolie rasten lassen.
  3. Für die Fülle Haselnüsse, Zucker, Milch, Zimt, Zitrone und Rum miteinander verrühren.
  4. Teig danach ca. messerrückendick ausrollen und Quadrate von 10 cm Seitenlänge schneiden; Fülle darauf verteilen und von einem Eck aus zu Kipferln formen
  5. Backrohr auf 200 ℃ Ober- und Unterhitze vorheizen, mit Ei bestreichen und hellbraun ca. 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Hier ein Grundrezept für Germteig Grundteig, süß.

Nährwert pro Portion

kcal
391
Fett
24,21 g
Eiweiß
8,57 g
Kohlenhydrate
34,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nussschnecken-mit-blaetterteig.jpg

NUSSSCHNECKEN MIT BLÄTTERTEIG

Ein beliebtes Kleingebäck sind die Nussschnecken mit Blätterteig. Ein einfaches Rezept, wenn man Gäste erwartet.

nussfulle.jpg

NUSSFÜLLE

Ein einfaches und schnelles Rezept für eine herrliche Nussfülle, die gern für Nussstrudel verwendet wird.

kandierte-walnuesse.jpg

KANDIERTE WALNÜSSE

Ein wunderbarer Snack für zwischendurch oder zum Naschen am Abend. Das Rezept dafür finden Sie gleich hier.

nuss-gugelhupf.jpg

NUSS-GUGELHUPF

Backen mit Kindern macht Spaß, dazu haben wir das köstliche Rezept vom Nuss-Gugelhupf.

nuss-stangerl.jpg

NUSS-STANGERL

Nuß-Stangerl für den gemütlichen Kaffee am Nachmittag. Das Rezept wird Sie aus den Socken hauen.

nussschnitten.jpg

NUSSSCHNITTEN

Nussschnitten ist nicht nur ein Rezept für Leute, die Nuss lieben, diese Speise kommt ganz ohne Mehl aus!

User Kommentare

hexy235

Ein fabelhaftes Rezept für einen kalten Germteig, werde die Fülle jedoch mit Walnüssen machen, da ich einen Nussbaum habe.

Auf Kommentar antworten

Milchreis15

Leider ist mir der ganze Teig im Ofen auseinandergenommen und die Nussfülle ist rausgeflossen.....das hat mich sehr grantig gemacht, musste alles wegwerfen.....

Auf Kommentar antworten

Milchreis15

Sollte natürlich heissen das der Teig auseinandergeronnen ist! Denke ich habe den Teig zu kurz im Ofen gelassen? Das mit den kalten Germteig kenn ich überhaupt nicht, vl.liegt es daran?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo, ein kalter Germteig ist eigentlich schneller und einfacher in der Zubereitung. Haben nun das Rezept mehr ins Detail beschrieben, danke für deinen Kommentar und einfach nochmals Versuchen, dann klappts bestimmt ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Fußboden

am 27.09.2021 15:38 von alpenkoch

Invasion der bunten Vögel

am 27.09.2021 12:56 von Katerchen

Kiwanos

am 27.09.2021 12:04 von Limone