Rhabarberquiche

Dieses Rezept für Rhabarberquiche ist ein außergewöhnliches Gericht, da man Quiche normalerweise nicht mit Süßem in Verbindung bringt.

Rhabarberquiche

Bewertung: Ø 3,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mehl
1 Prise Salz
70 g Butter
30 ml Wasser
50 g Kokosraspel
2 Stg Rhabarber
1 EL Zucker

Zutaten Guss

1 Becher Topfen
2 Stk Eier
4 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Butter, dem Salz und dem Wasser gut vermischen. Zu einem Teig kneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Auf eine mit Backpapier augelegte, längliche Form oder Backblech legen und mit einer Gabel einstechen.
  2. Die Kokosraspel auf den Teigboden streuen. Mit dem Zucker bestreuen. Den Teig ca. 15 Minuten bei 220°C vorbacken.
  3. Topfen mit Eiern und Zucker verrühren und den Guss über den Teig gießen. Rhabarber in Streifen schneiden und den Guß damit belegen. Anschließend ca. 20 Minuten fertigbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quiche Teig Grundrezept

QUICHE TEIG GRUNDREZEPT

Das Rezept vom Quiche Teig Grundrezept ist einfach in der Zubereitung, passt mit süßem oder sauren Belag.

Belgische Quiche

BELGISCHE QUICHE

Als Zwischenmahlzeit oder aber auch als leichtes Mittag- oder Abendessen hervorragend geeignet - das Rezept für eine belgische Quiche.

Mini-Gemüse-Quiches

MINI-GEMÜSE-QUICHES

Quiches lassen sich je nach Geschmack gut variieren. So auch dieses Rezept, die Mini-Gemüse-Quiches sind einfach köstlich und muss man probiert haben!

Zucchiniquiche

ZUCCHINIQUICHE

Die Zucchiniquiche schmeckt der ganzen Familie. Hier unser vegetarisches Rezept für einen fleischlosen Tag.

Quiche Grundteig

QUICHE GRUNDTEIG

Es gibt einige Rezepte vom Quiche Grundteig, hier eine einfache Variante.

Gemüsequiche

GEMÜSEQUICHE

Mit dieser köstlichen Quiche machen Sie nicht nur Vegetariern eine große Freude. Dieses Rezept ist ein Genuss für die ganze Familie.

User Kommentare