Quiche Lorraine mit Blätterteig

Die Quiche Lorraine mit Blätterteig passt als Snack oder kleines Abendessen. Hier unser Rezept - Vorschlag.

Quiche Lorraine mit Blätterteig

Bewertung: Ø 4,2 (705 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blätterteig (Kühlregal)
200 g Speck (Würfel)
1 Stk Zwiebel
4 Stk Eier
1 Becher Creme fraiche
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Msp Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Quiche Lorraine mit Blätterteig zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eine Form mit den Teig auslegen und die Ränder hochziehen.
  2. Zwiebel schälen und klein hacken, den Teigboden mit Speck und Zwiebel belegen. Eier, Creme fraiche, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen und darüber gießen.
  3. Im Backrohr etwa 45 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Sie können die Quiche noch mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quiche Grundteig

QUICHE GRUNDTEIG

Es gibt einige Rezepte vom Quiche Grundteig, hier eine einfache Variante.

Zucchiniquiche

ZUCCHINIQUICHE

Die Zucchiniquiche schmeckt der ganzen Familie. Hier unser vegetarisches Rezept für einen fleischlosen Tag.

Zwiebel-Spargel Quiche

ZWIEBEL-SPARGEL QUICHE

Eine Zwiebel-Spargel Quiche ist in der Spargelzeit ein absolutes muss. Das Rezept bringt Abwechslung in unsere Geschmacksknospen.

Mangold-Quiche

MANGOLD-QUICHE

Sie suchen nach einem schmackhaften und fleischlosen Mittagessen, dann versuchen sie das Rezept Mangold-Quiche.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Die Quiche Lorraine ist sehr einfach zu machen aber trotzdem sehr gut. Ich brate den Speckmit den Zwiebeln erst an bevor ich ihn auf dem Teig verteile.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Die Quiche Lorraine mit gekauften Blätterteig ist ideal als schnelles Abendessen, wenn man nicht viel Zeit hat.

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Mir schmeckt die Quiche mit Blätterteig am besten. Sie ist nicht so kompakt und ich verfeinere sie noch mit ein bisschen Gemüse der Saison.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE